Tour vom 12.05.2002

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Jens

Tour vom 12.05.2002

Beitragvon Jens » Fr Mär 28, 2003 19:50

Tour vom 12.05.2002

An dieser 54,6 km langen Sonntagstour nahmen André, Pierre und ich (Jens) teil. Bis 10:10 Uhr warteten wir an der Bresthalle auf etwaige Nachzügler, doch wir sollten unter uns bleiben.

Zunächst ging es über die Rendsburger Landstraße auf die Hamburger Chaussee. Diese verließen wir dann über den kleinen Wanderweg kurz vor der Kirche nach dem VW Autohaus. Von hier aus ging es am Vorderen Russee vorbei in Richtung Eider. Doch bevor wir diese ereichten verloren wir schon in der ersten Abfahrt den heute von technischen Problemen geplagten Pierre. Irgendwie hatte er, obwohl wir noch hinterher riefen, den entscheidenden Abzweiger übersehen. Nach einer erfolgreichen Suchaktion von André ging es dann weiter.

Unser Hauptziel waren diesmal die Trails rund um den Westensee. Als wir dann so über die Trails fuhren überkam uns die Abenteuerlust und in jedem wurde der Entdeckergeist geweckt. Mit anderen Worten es ging auf Trailsuche und eben jene sorgte auch für unseren heuer eher gemächlicheren Schnitt von 18,9 km/h – bereitete aber jede Menge Spaß. Es wurden alle möglichen Wege und Pfade, auch wenn sie einfach im Nichts endeten, unter die Stollen genommen. Was wiederum dazu führte, dass wir gelegentlich einiges Gestrüpp aus den Schaltungen oder den Ritzeln pulen mussten.

Später machten wir uns noch zum Tüteberg auf. Der Anstieg war wie immer hart, doch die grandiose Aussicht lässt vieles vergessen. Nach einer längeren Pause, in der wie schon auf der ganzen Tour zuvor viel über Material und Rennräder philosophiert wurde und schließlich auch der Frage nachgegangen wurde, was man im nächsten Leben unter Garantie anders machen würde, ging es dann zurück nach Kiel.

Zunächst wurden wieder die Westenseetrails angesteuert, doch dann ging es über allerlei Seitenstraßen relativ schnell zum Eiscafe Peters in der Hamburger Chaussee. Auch dies erwies sich als lohnender Schlenker.

Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste