So. 24.01. Matsch comes back Tour

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1623
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Martin » Fr Jan 22, 2016 22:24

Nach Sven kommt der Matsch zurück :mrgreen:

Ich bin mal gespannt, was das Wetter für uns bereithält. Sofern es aber am Sonntag vormittag fahrbar ist, will ich das auch machen. Kommt jemand mit?

Gruß, Martin

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 503
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Steffi » Fr Jan 22, 2016 22:26

Hier!! Ich!! :bounce:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Sven » Fr Jan 22, 2016 23:40

Mist.. :| .und ich hab mir jetzt einen aufgesackt und komm mit, wenns Sonntagfrüh wieder weg ist.

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Tommy42

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Tommy42 » Sa Jan 23, 2016 13:13

bin dabei wenn kein Regen gruß Thomas

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 215
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Stefan » Sa Jan 23, 2016 16:27

Ahoi

Bin auch mit von der Partie.
( endlich endlich mit funktionierendem Dämpfer )

Gruss Stefan

Hannes
Beiträge: 89
Registriert: So Jan 22, 2012 17:33

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Hannes » Sa Jan 23, 2016 20:48

4° Grad und Matschepatsche... da bin ich dabei!

Toto
Beiträge: 41
Registriert: So Mär 22, 2015 17:20

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Toto » Sa Jan 23, 2016 22:09

Moinsen,
bin raus, habe Wade und muss Pause machen - so'n Kack!
Viel Spaß morgen!
Toto
Ersma...

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Sven » So Jan 24, 2016 08:16

Moin, Erkältung bleibt leider hartnäckig....Mist...viel Spaß!
Wollte so gerne meine neuen Schoner vorzeigen. :lol:
Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 215
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Stefan » So Jan 24, 2016 16:09

Ahoi

Danke Dir Martin.
Es packt einen ja schon wesentlich ehr der Ehrgeiz, wenn Ihr schwerer Passagen vorfahrt. Dadurch lerne ich echt ne Menge. ( heute habe ich aber eindeutig Berg ab zu viel geschoben. Sch... )
Mit der absenkbaren Sattelstütze, wird es dann ja vielleicht auch noch ein bischen einfacher.

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1676
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Baumi » So Jan 24, 2016 16:53

:shock: Ich hab mich gar nicht angemeldet und bin trotzdem mit"gefahren"! :bounce:
Martin hat eine schöne superglitschige Matschtour ausgearbeitet.
Nach einer gemächlichen Einrollphase, bei der ich mit Hannes ein wenig über Transalp24 geplaudert hatte, ging es dann an der Holtenauer Hochbrücke die kleine Serpentine Richtung Villa Hoheneck herunter. Martin und Hannes vorweg. Hannes rief noch "frei!" und lupfte dann vor der kleinen Rasenfläche sein Vorderrad. Ich auch :roll: . Was dann kam war echt filmreif. Hannes Vorderrad setzte auf dem Rasen auf und entschied sich für ein stabile Seitenlage. Das wiederum entstabilisierte Hannes mit dem Rest vom Rad und er nahm eine matschige Bodenprobe. Während sich mein Vorderrad auf den Boden senkte, wollte es plötzlich den gleichen Weg einschlagen! Da Hannes sich ja nun vor mir im Dreck suhlte, tat ich es ihm gleich. Nicht zuletzt weil bei der Vollbremsung auch noch mein Hinterrad wegschmierte. :lol:
Ich glaub wir haben alle ein wenig erschreckt.
500m weiter an der Abfahrt vom Steilhang gesellte sich Martin auch fast zu den "Bodentestern". Martin, Hannes und ich hatten diesen blöden halb angetauten Waldlehmboden total unterschätzt und sind sowas von " :spinner: " da runtergeschlittert.
Tja und dann war da noch der alte Eiderkanal. Hier haben heute alle mal gezeigt, das sie fahren können! Steffi hat zwar behauptet, dass sie heute ein Schisser ist, aber sie ist alles gefahren! Geht doch!
Meinen Abschluß bildete dann die Serpentinenabfahrt auf der Südseite der Levensauer Hochbrücke. Martin und Hannes vorweg sind ALLE Serpentinen gefahren! Da musste ich meine 3te Spezialspitzkehre ja nun heute auch mal überwinden. Und was soll ich sagen, kurz das Hinterrad versetzt und durchgerollt. Geht doch!
Was dann aber nicht mehr ging war die Betonschräge, die ich zum zweiten mal dann runter "gefahren" bin. Kurz vor "unten" blockierte meine Bremse und ich ging mal wieder über den Lenker. Dummerweise war da irgendwie mein Knie mit im Spiel, so dass ich die Tour dann abkürzen wollte.
Jetzt ist mitlerweile alles wieder gut und ich freue mich meinen inneren Schweinehund heute spazierengeführt zu haben.
Danke für die Tour Martin.

Hannes
Beiträge: 89
Registriert: So Jan 22, 2012 17:33

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Hannes » So Jan 24, 2016 18:42

Ich schliesse mich an: vielen Dank, Martin! Schöne Runde, tolle Trails und viel Spass gehabt. Ich hab schon neue Bremsbeläge bestellt und mein Oberrohr hat ne kleine Beule! Wie schön, das es kein Carbon ist. Bis die Tage...
Hannes

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1623
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Martin » So Jan 24, 2016 19:26

Ja, das war echt Materialmordend heute...

Am Start waren Steffi, Stefan, Thomas, Hannes, Baumi, Andreas, Patrick und icke. Baumi hat ja schon die Route bis zu seiner Verabschiedung beschrieben. Wir dann dann am NOK weiter, haben den Flemhude Trail mitgenommen, sind auf der anderen Seite des alten Kanals zurück, an Ottendorf vorbei und durch Domänental Richtung Heimat. Insgesamt waren es ca. 48km. Für die Bedingungen und die Jahreszeit war das echt knackig.

Unser Übermut kam, wie von Baumi ja bereits beschrieben, ja mehrfach vor den Fall :mrgreen: Allerdings muss man auch sagen, das die Bedingungen heute Fahrtechniktraining pur waren. Neben den beschriebenen Pannen und noch ein, zwei kleineren Ausrutschern blieben wir zum Glück den Rest der Tour unfallfrei.

Zum Ende der Tour hatten die meisten keine Hinterradbremse mehr. Ich hab mein Rad nach der Tour zwar diekt abgespült aber jetzt eben erst im Keller noch mal durchgesehen. Mein Tretlager ist noch fest, der Bremslag hinten war aber nicht nur runter, die Trägerplatte war schon zur Messerklinge geschliffen. Das hatte ich so auch noch nicht :shock: Die Bremsscheibe sieht entsprechend aus. Naja, das schleift sich schon wieder ein.

@Hannes: Ich hoffe, Du ärgerst Dich nicht allzu sehr über die Delle.

Bis zum nächsten Mal, Martin

Hannes
Beiträge: 89
Registriert: So Jan 22, 2012 17:33

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Hannes » So Jan 24, 2016 19:32

Alles gut... das gehört dazu und die Delle ist klein. Lieber am Rad als am Körper!

likekiel
Beiträge: 0
Registriert: Do Okt 15, 2015 23:11

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon likekiel » So Jan 24, 2016 21:35

Wie doof, hätte ich gewusst, dass ihr im Norden Kiels vorbeifahrt, hätte ich mich auf der Hochbrücke eingeklingt. Und euch als Ortskundiger vor rutschigen Stellen gewarnt :P

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 503
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: So. 24.01. Matsch comes back Tour

Beitragvon Steffi » Mo Jan 25, 2016 08:50

Naja, zweimal bin ich dann doch abgestiegen. Irgendwie lief es nicht richtig rund. Baumi habe ich dann 3x fliegen sehen. Beim letzten Mal war ich fast dem Herzinfarkt nahe. Das sah schon nicht ganz so lustig aus. Ich hoffe, dem Knie geht es wirklich gut.
Ansonsten war es eine wirklich coole Tour. Und der Flemhude-Trail... Den würde ich gern noch ein/zwei Mal fahren, wenn es trockener ist. Vielen Dank Martin für das Guiding.

Und hier noch was für´s Familienalbum:

Bild

VG, Steffi
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!


Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste