RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Stephan Kreutzer
Beiträge: 1
Registriert: Sa Apr 28, 2012 08:22

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10.

Beitragvon Stephan Kreutzer » Sa Okt 21, 2017 12:21

Komme auch mit. Biete gerne eine Mitfahrgelegenheit (0172 5440840) an. Oder kann mich jemand mitnehmen?

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10.

Beitragvon Sven » Sa Okt 21, 2017 15:30

Hallo..Achtung!

ich hab nochmal den Wetterdienst geschaut und gesehen: es schaut morgen verregnet in Flensburg aus, was echt schade ist, denn das hat die Tour nicht verdient...etwas Regen ist okay.

Sollte es noch schlechter werden, fällt die Tour daher aus und ich fahr eine Ersatzrunde um 10.00 ab Bresthalle!

Bitte deshalb morgen früh um 8:30 hier reinschaun ob ja oder nein! Danke!

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Sven » So Okt 22, 2017 06:59

Ja...wir fahren nach Dänemark....Wetter schaut noch besser aus!!!! aber Regenjacke einpacken würde ich trotzdem..

Bitte vergisst nicht, eure Personalausweise einzupacken!

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Veit
Beiträge: 539
Registriert: So Dez 28, 2008 08:45
Wohnort: Kiel

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Veit » So Okt 22, 2017 07:40

Post gelesen!
Super. Es geht los :bounce:
Bringt mich irgendwo hin - ich werde überall gebraucht.

Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 320
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Pierre_85 » So Okt 22, 2017 07:40

Ich muss mich leider abmelden. Mir ist was dazwischen gehoppst :oops:

Ich wünsche euch trotzdem viel Spaß und bestes Wetter! :bounce:
Meine Anwesenheits-Möglichkeiten siehe Profil -> Interessen.

Julie
Beiträge: 20
Registriert: Sa Nov 01, 2014 17:38

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Julie » So Okt 22, 2017 14:00

Hey Sven,

vielen Dank für die Rückmeldung bezüglich der Touren!!! =)
Wir haben uns gestern dann aufgrund der Wetterlage gegen das MTB und für nen Ausflug mit dem Auto entschieden ... so hatten alle was von dem bissel Sonnenschein, was wir noch abgepasst haben :D

Ich hoffe bei euch Richtung Dänemark sieht es heute besser aus, als hier in Kiel :( und hoffe ihr habt ne gute Tour!!!

LG
Julie

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 215
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Stefan » So Okt 22, 2017 17:30

Ahoi

Das war schøøøn !
Danke Sven

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Sven » So Okt 22, 2017 21:18

Hallo liebe Sportlerschar,

was gibt es Schöneres als eine gemütliche Offroad-Rad-Wanderung mit Gleichgesinnten durch herrliche Landschaft in einem fernen unbekannten Land ...

Ich spreche hier von Dänemark, gleich hinter der deutschen Grenze.

An der Flensburger Förde sind dort in grauer Vorzeit (also von 1920 bis 1958) zwischen Padborg und Høruphav über Sonderborg dänische Grenzer patrouilliert, die den Schiffsverkehr zu überwachen und Schmuggel zu verhindern hatten. Diese Gendarmen findet man heute an der gesamten Strecke auf kleinen Schildchen als stilisierte Männchen wieder - blau auf weißem Hintergrund.

Bild

Wenn man die Augen nach diesen Wegweisern offen hält bzw. dem Wanderführer nicht davonrennt, hat man eine gute Chance, immer auf dem rechten Weg zu bleiben.

Und so trafen sich also auf dem Parkplatz auf dem Skulpturenpark 8 Gesellen und in, um um ca. 11.00 Richtung Förde zu strampeln. Dabei waren Stefan M., Stefan K., Anne Ruth, Wolfgang, Veit, Martin, Robin und ich.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Herbst...Martins passendes outfit..
Bild

Zur Einstimmung ging es also vom Parkplatz weg runter Richtung Wasser und hier an der Kante bekam man schon mal einen ersten schönen Eindruck von der regennassen Landschaft und der malerischen Ostseebucht.

Bild

Bild

Aber nicht so..schnell...erstmal gings über "Wasserswegen" steil hoch auf den Dammweg, der uns direkt über den Grenzübergang "Holzbrücke" brachte...hier das erste Mal eine kleine Fotopause. Es war übrigens etwas frisch aber noch trocken.

Bild

Bild

Weiter dann auf dem Stijn und auf dem Fjordveyen...der Gendarmenweg ist nämlich nicht durchgängig befahrbar und man muss oft mal ausweichen. Irgendwann führte der Weg deshalb ins Landesinnere, was eigentlich nur eine kleine Stipvisite in den Wald sein und uns wieder am Wasser ausspucken sollte...vis-a-vis zur Ochseninsel...klingt einfach, war es aber z.T. nicht, weil es hier doch recht hügelig und matschig ist.

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein paar km später dann konnte man noch rechts den äussersten Zipfel von "Holnis" auf der anderen Seite sehen, da gings dann wieder hoch auf die Dänische Hochebene und landeinwärts.

Bild

Bild

Bild

Geplant war hier die Kelstrup plantage zu durchfahren und noch ein paar andere Wäldchen. Die Wege waren nur ziemlich tief und matschig und kosteten einige Körner....wir waren nicht mehr so im Zeitlimit und hatten zudem auch noch eine Panne.

Bild

Highlight...Feldumfahrung..
Bild

Bild

Leider zog es dann zusätzlich - wie auch angekündigt - ziemlich zu und es dröppelte stärker von oben. Deshalb fuhren wir dann auch wieder zum Wasser zurück und konnten noch rechtzeitig bei "Anni" einen berühmten Hotdog essen und kurz pausieren.

Bild

Bild

Bild

Bild

Danach ging es zügig weiter an der Strasse und das letzte Stück wieder auf Gendarmenweg über die Holzbrücke.

Nach ca. 3:20 reiner Fahrtzeit und knapp 48km waren wir wieder am Startpunkt zurück. Kurz danach fing es auch richtig zu schiffen an, während wir auf der Rückreise waren...alles richtig gemacht. Gut dass wir es gemacht haben.

Gruß
Sven

:express:

Bild
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sprottenrobin
Beiträge: 42
Registriert: Mo Dez 22, 2014 09:37
Wohnort: Bad Segeberg

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Sprottenrobin » Mo Okt 23, 2017 04:55

Schöner und besser kann man die Tour wohl nicht beschreiben :D und bebildern.
War super, Danke Sven
Auf den Sattel und ab ist die Pedale
Auf Anregung eines Einzelnen geändert ;-)

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1621
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Martin » Mo Okt 23, 2017 08:19

Hey Sven, vielen Dank für die Super Tour. Das müssen wir nächsten Sommer noch mal wiederholen!

Die Bilder sind auch sehr schön können aber leider nur begrenzt den Kampf mit dem Matsch wiedergeben :mrgreen:
(Meine Lieblingskuh mit dem treuen Blick ist sogar auch dabei).

Ein großes "Danke" auch an Stefan für die Mitfahrgelegeheit!


Gruß, Martin

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Sven » Mo Okt 23, 2017 09:32

PS:...na klar..wiederholen Martin bzw. Version 2.0 wird angekündigt!!! Die Schleife nördlich von Flensburg hat noch ein paar schöne trails!!!

..Und nochmal Danke auch an Stefan fürs Mitnehmen!! :bounce:

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Flintbeker
Beiträge: 39
Registriert: Do Sep 01, 2016 07:43
Wohnort: Flintbek

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon Flintbeker » Mo Okt 23, 2017 17:16

Toller Bericht mit eindrucksvollen Bildern. Das ist ja schon Stuntzi-Like ;-) !
Nächstes Mal bei besserem Wettern wiederholen!!!

AR
Beiträge: 309
Registriert: Fr Dez 02, 2011 12:20
Wohnort: Kiel

Re: RG-Kiel goes Danmark am So. 22.10._Änderung...bitte letztes Post lesen!

Beitragvon AR » Mo Okt 23, 2017 22:04

Auf jeden Fall wiederholen :bounce: :bounce2: :bounce:
es war seeeehr schön
Vielen Dank Sven :-P


Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste