So. 05.02.17 Kattenberg Struggle

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

So. 05.02.17 Kattenberg Struggle

Beitragvon Sven » Mo Jan 23, 2017 09:50

Moin Leute,

am 05.02.17 findet die CTF des RSC Kattenberg, Kattendorf-Struggle, statt. Start ist um 10 Uhr an der Sporthalle in Wakendorf II. Angeboten werden drei Strecken, 32, 47, und 75 km.

Weitere Infos, sowie Tracks zum Download gibt es hier:

http://rsc-kattenberg.de/was-ist-eine-r ... attenberg/

Da die Runde aus Erfahrung relativ schnell gestartet wird, werde ich - mit Garmin ausgestattet - die mittlere Streckenlänge angehen und erst einmal ruhig und mich selber guiden...wer Lust hat, kann ja mitfahren.

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: So. 05.02.17 Kattenberg Struggle

Beitragvon Steffi » Di Jan 24, 2017 09:43

Aaaalsooo... Dabei :bounce: :bounce:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: So. 05.02.17 Kattenberg Struggle

Beitragvon Sven » So Feb 05, 2017 19:34

Schätze mal ca. 100-150 Teilnehmer stellten sich heute zum Start am 5.2. um 10 Uhr ein und sortierten sich für die Strecken zwischen 32, 47 und 75 km Länge in jeweils 2-3 unterschiedlichen Geschwindigkeitsgruppen. Wir, das waren Steffi, Jens, Axel und ich wollten allerdings losgelöst vom Pulk locker zusammen starten auf die mittlere/lange Strecke (die sich irgendwann teilt).

Es ging also zügig und problemlos voran und wir waren mit 3!!! Navis ausgestattet. Interessanterweise haben wir die ganze Zeit immer "von hinten kommend" den Ansturm erwartet aber dieser blieb bis km 27 aus. Erst hier - bzw. kurz davor - fiel uns auf, dass wir die Strecke rückwärts gefahren sind, was dem Spass keinen Abbruch getan hat. Das Wetter war fröstelig, nass und kalt und der Himmel diesig. Zu Anfang war der Heideboden gut zu fahren aber erst zum Ende zeigten die ersten Geländeeinheiten und hier besonders die Wege schnell Tücken...matschig und ziemlich ausgefurcht von den entgegenkommenden bikern waren die letzten 10-15 km und hier musste nochmal einiges an Reserve raus.

So waren die ersten 1,5 bis 2 Stunden der Veranstaltung für viele Teilnehmer eine echte Probe. Zum Glück waren später freie Strecken soweit abgetaut, dass ein sportliches Vorankommen (mit etwas Vorsicht) durchaus möglich war. Ja, und die Guides hatten auch Ihren Spaß.

Neben vielen Fußgängern, kam es auch zu einer Begegnung mit besonders sportbegeisterten Hirschen und diversen Hunden.

Kurz vorm Ziel zogen dann Axel und Jens ab auf die 75 km-Runde...Steffi und ich sind zurück zum Ziel. Nach kurzem Aufwärmen, warmen Getränk und Suppe gings dann ziemlich happy zurück gen Heimat. (47km/2:55)

mit Steffi, Jens und Axel...Tiefschnee..:-)
Bild

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: So. 05.02.17 Kattenberg Struggle

Beitragvon Steffi » So Feb 05, 2017 20:25

Ja, richtig cool war's. Gerade weil wir wegen des Richtungspatzers so schön unter uns geblieben sind. Aber so ist das, wenn von 4 Navis nur 2 funktionieren, diese sich aber uneins sind... :wink:

Eigentlich hatten Sven und ich gestern noch "galola" (ganz locker und langsam) abgemacht, es wurde dann aber doch zügiger als gewollt.

Manchmal lohnt sich auch eine längere Anreise. Trotz vieler Waldautobahnen gab's auch das ein oder andere "Trailschmankerl".

VG, Steffi
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!


Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast