Biertest...

Alles andere rund um die MTB Gruppe

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » Mi Apr 20, 2016 20:22

Und mal wieder ein Neues...das "Raasted Summer Simcoe Ale"....sehr schaumig, sehr fruchtiger Geruch,...etwas bitterer und kräftig malziger Nachgeschmack. Passt ganz gut zu Studentenfutter. :-)..leicht gehobene Klasse....mir gefällts. Das Ale hat Ecken und Kanten.
Bild
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » Fr Apr 29, 2016 22:10

Heute mal ein ganz besonderes IPA von meiner Dresden-Tour...ich hab dieses in der Altstadt zum Schnäppchenpreis gekauft, das "Laguna India Pale Ale" von Braukunstkeller aus dem Odenwald....

wie schmeckt es?...Phantastisch!!! Kräftig, stark gehopft mit hellen und dunklen karameligen Malzsorten, aber auch herb! Absolute Kaufempfehlung!

..hier zusammen mit Abendbrot aftersport-latenight...
Bild

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » Fr Apr 29, 2016 23:02

und gleich noch das "Pale Ale" vom Braukunstkeller hinterher...
Bild

riecht zitronig, schmeckt: fruchtig, leichter als das IPA und nicht ganz so lecker aber auch nicht unlecker... :mrgreen: ..Sommerale!
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » So Mai 01, 2016 21:56

Und mal wieder ein Hammerbier aus Berlin...das XPA von Schoppe (X-Berg PaleAle).

Soweit es meine verschniffte Nase zulässt: sehr fruchtig, blumig..
Optik: bernsteinfarben...viel Schaum!! Sehr verheissungsvoll
Geschmack: kräftig (ich dachte nur...ui..viel%...und schaute: 7!!!! :bounce: ), dann etwas bitter aber irgendwie auch fruchtig mit viel Malz.
Ein echtes Hammerbier. Die Brauerei Schoppe gehört für mich schon jetzt zu den absoluten Highlight-Pale-Ale...

Bild
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 9
Registriert: Sa Apr 30, 2016 08:20
Kontaktdaten:

Re: Biertest...

Beitragvon Tomek » Mo Mai 02, 2016 11:59

Mhmmm sehr leckeres Thema :P

Ich mag sehr dunkles flüssiges Brot :P und auf dem ersten Platz steht bei mir im Menu Störtebeker schwarz
Bild
sonst z.B. Engel dunkel Keller und ähnliche und viele die aus Franken kommen :P

Wenn ich in Polen bin:
Zwierzyniec Pils
Bild
Perła Chmielowa
Bild
Łebska Korona
Bild
- leider am besten nur in Łeba zu kriegen.
Sehr leckeres dunkles Bier (ein bisschen ähnlich wie Malz Bier).

Prost!
Wir fahren nach Kaltesbierchen :bounce:

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » Mo Mai 02, 2016 22:08

Hey Tomek, sieht interessant aus das Störtebeker...(helles Pils ist leider nicht so mein Ding..habt Ihr auch dunkle Biere in Polen..würd mich interessieren)..das Engel dunkel mag ich auch gerne...
Heute war mal wieder ein Stout dran...das Sierra Nevada Stout "West Coast Style"....malzig, schokoladig, sehr nett zu süffeln. Definitiv eine gute Wahl vor dem Schlafengehen!!!!

Bild
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 9
Registriert: Sa Apr 30, 2016 08:20
Kontaktdaten:

Re: Biertest...

Beitragvon Tomek » Mo Mai 02, 2016 23:42

Sven hat geschrieben:(helles Pils ist leider nicht so mein Ding..habt Ihr auch dunkle Biere in Polen..würd mich interessieren)..das Engel dunkel mag ich auch gerne...

Ja, gibt es auch, aber ich denke in der Minderheit...
Da habe ich eine kleine Liste der dunklen Biere in PL gefunden.
Hmm, ehrlich gesagt, kenne ich kein aus dieser Liste :roll:

Zu den schwarzen Störtebeker... meine persönliche Entdeckung. :P :wink:

:prost:
Wir fahren nach Kaltesbierchen :bounce:

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » Di Mai 03, 2016 22:16

Update!!!!

Heute vorletzter Testabend vor einer langen Durstphase bestehend aus "Mythos"...ein griechisches Bier, welches man am besten und NUR bei ca. 23° abends tagtäglich in der Taverne trinken muss...oochhhh, ich tu mir fast selber leid. Dazu meistens ein Teller Bifteki, Gyros...etc...ich verschon Euch besser mit weiteren Geschichten ;-)...

Deshalb...heute noch mal etwas Besonderes von Propeller..."Die reine Wahrheit"....ein DIP---> Double Indie Pale...das Aufwind...passt irgendwie!

Bild

Wie schaut es aus? Braun mit wenig Schaum...
Wie riecht es? Fruchtig süss..
Wie schmeckt es? Herb, süss und auch bitter, etwas malzig.

Insgesamt ganz nett...geht so :-)..nicht wirklich schlecht. Fast wie ein "Mythos".

Bis die Tage...
Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » Mi Mai 04, 2016 22:41

Ein wirklich schhhööööönes Bier mit einer schönen Etikette:
Bild

"Die Dunkle" ...nachts sind alle Katzen blau....


hmmmh...wassen das, dachte ich so noch in mich rein....

Der Geruchstest war recht unauffällig...der Geschmack? Verrückt...fruchtig und gleichzeitig ein Stout.

Interessant...und schmeckt...

Ein Blick auf die homepage und der Spruch von Tilmans Biere, der da meint:
"Industriell gebrautes Massenbier schmeckt kacke, deshalb braue ich halt einfach selber Bier!" ...Recht hat er! :mrgreen: :bounce:

Mehr hier:
http://www.tilmansbiere.de/die-dunkle.html

Bis die Tage..bin dann mal weg...
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » So Jun 05, 2016 21:19

Back to reality....die Reise geht weiter...

Heute Abend als Ausklang des Wochenendes....das Mystique IPA von Kuehn, Kunz & Rosen...

Was fällt auf.:
tolle Etikette...bernsteinfarben...fruchtiger Geruch...ein Weizenmalzbier mit viel Schaum.

Bild


Geschmack: sehr unauffällig fruchtig ohne bittere Note, sehr weich und lecker. Sehr empfehlenswert!
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » Mo Jun 06, 2016 22:39

Gute Nacht mit dem BROWN ALE von Tilmans.....

Bild

gerstenmalzig, süss, lecker fruchtig, leicht....top!

Cheers,
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Biertest...

Beitragvon Sven » Di Jun 07, 2016 20:43

Heute stehen 10,5 belgische Volt auf dem Plan...das Gulden Draak 9000 ....liest sich wie ein schneller Rennwagen, schmeckt aber besser bzw. halt belgisch..quadruple...POWER!!!

Die meisten Biere, die ich aus Belgien getestet habe, sind irgendwie merkwürdig, optisch wie geschmacklich. Dieses hier sticht aber positiv heraus....neben der Dröhnung hat es eine fast unscheinbare hellbraune Färbung mit einem fruchtig malzigen flavour...kräftig und nahrhaft. Erst im Magen merkt man, dass es sich hier um etwas Hochprozentiges handelt...sehr warm wird einem da. Ich find den Stoff super! Nix für jeden Tag aber hin und wieder mal eine nette Sache...empfohlen hat mir dies übrigens der "Belgische Verkäufer" in der Bierlinie in Berlin...guter shop!! Genau die richtige Medizin nach einem langen Arbeitstag und einer Pflichtstunde auf dem Standbike.

Bild
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 365
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Biertest...

Beitragvon Pierre_85 » Mo Dez 05, 2016 22:05

Bei mir gab's heute zum Abendessen ein belgisches grimbergen dubbel double. Ein dunkles, recht süßes, wenig herbes Bier. Super lecker. Aktuell bei Sky in wellingdorf zu haben. Gibt's auch als helles, das teste ich morgen :)

Achja, 6,5 Umdrehungen.
Meine Anwesenheits-Möglichkeiten siehe Profil -> Interessen.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast