19.08.07 Bornhöved Q-tria...ein tolles event!

Berichte der Mitglieder

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5355
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

19.08.07 Bornhöved Q-tria...ein tolles event!

Beitragvon Sven » So Aug 19, 2007 19:25

Hey,

Hauke hat mich inspiriert und ich möchte auch von einem unvergesslichen event heute berichten wo ich voll auf meine Kosten gekommen bin.

Der Q-tri Triathlon in Bornhöved. Eingerahmt durch einnässen und bikeschieben ist dieses Kriterium landschaftlich sehr reizvoll gelegen und lud zum Knistern durch wunderschöne Waldstrassen und über rückenwindige Landstraße ein.
Es galt 2 Runden a 10 km zu fahren...natürlich mit Windschattenverbot.
Klingt erstmal harmlos.

Nur mit einem 37er Schnitt allein im Wind und Kette rechts konnte ich nach schlechtem Wasserstart das Volkstria-Fahr-Feld tatsächlich von hinten aufrollen und viele Plätze gut machen. Puls auf Anschlag. Das Frühstück meldete sich auch wieder zurück. Gottseidank war der eintretende Regen zu kurz um die Stimmung zu vermiesen, machte die Straßen glücklicherweise nur stellenweise seifig...blöderweise aber in den Kurven was meine Pro2race mit einem kleinen Ditscher nach rechts quittierten. Dank der Bein-raus-mtb-baumi-Technik (im Harz gelernt) aber kein Problem. Die Feuerwehrleute guckten nicht schlecht.

Beim bikeschieben mal wieder Sonne pur was ich garnicht leiden kann und ein paar Läufer die mich wie immer hinter sich liessen...aber nur ein paar diesmal. Etwas Frühstück war noch in mir und hielt mich bei Laune. Da die Strecke zudem durch Schwentine-ähnliches Gebiet führte mit vielen kleinen Erhebungen und mini-downhills war ich stark motiviert. Das brachte die 5km-Laufzeit immerhin auf unter 23 Minuten obwohl die Erdanziehung mächtig an meinen zarten 84 kg zog.

Bin also sehr zufrieden...ein guter Tag für mich heute und einer meiner schönsten Tria-Erlebnisse heute mit einem phantastischen Publikum und meiner weiblichen Betreuung. Überall auch Kinder mit Wasserpistolen und Getränken und Applaus für jeden Sportler jeglicher Leistungsstufe....so was erlebt man nicht oft...vielleicht noch auf einer CTF ;-) ...Sport vom Feinsten.

Auch aber für mich wieder mal die Bestätigung, daß ich eigentlich nur gut radfahrn kann und irgendwie ne Geländesau bin.... :D :D .

Freu mich auf den Sonntag demnächst wieder!!! Nächste Woche noch einmal 3-Kampf und dann bin ich wieder dabei...

Gruß Sven
:bounce:
Nicht quatschen, MACHEN!

Sven S.-night-rider

Beitragvon Sven S.-night-rider » So Aug 19, 2007 22:09

Mensch Sven klasse leistung du alter gelände assi :D mal sehen ob du demnächst auf rauen untergrund im gelände auch noch mithalten kannst oder ob du bei deinem Tria Marathon der letzten wochenenden alle körner verschossen hast ... und viel erfolg nächste woche in felde werde da mal vorbeischauen :lol:


Zurück zu „Renn- und CTF-Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast