20.03.05 CTF RSC Oeversee in Wees

Berichte der Mitglieder

Moderator: Moderator

Antworten
Carsten

20.03.05 CTF RSC Oeversee in Wees

Beitrag von Carsten » So Mär 20, 2005 21:53

Das war es mit den CTF’s in der Wintersaison 2004/2005 ! Jens hat die Worte schon richtig dafür gefunden.
Eigentlich sollten wir 4 Leute werden, die zur Abschluss CTF der RSC Oeversee nach Wees fahren. Sven holte sich mal schnell das Grippepaket und meldete sich morgens ab. So ging es für Jens, Felix und mich um kurz vor 08:00 Uhr bei Kaiserwetter hoch nach Wees. Die Temperaturen lagen so bei –3° C.
Es trafen auch hier nicht wieder viele ein Fahrer ein, da hatten sich auch die Oeverseer mehr vorgestellt. Eigentlich verwunderlich, immer ne tolle Veranstaltung, TOP Strecke und dann dieses Wetter diesmal. Wir fanden keine Antwort.

Felix entschied sich für die schnelle 69er, Jens und ich hingegen nahmen die langsame. Für mich im nachhinein die richtige Entscheidung wegen meiner Nachwehen mit der Grippe, Jens fühlte sich nicht so ganz ausgelastet.

So begann eine nette Tour, die Wege waren aufgrund der Witterung eigentlich in sehr gutem Zustand und es war nicht so Kräftezehrend. Immer wieder entlang der Flensburger Förde über nette spaßbringende Trails. Hier und da kamen die Dornen hoch und bescherten und einen Plattfuss, selbst Jens wurde nicht davon verschont. Sogar Wasserdurchfahrten wurden bewältigt.

Irgendwie hatten unsere beiden Guides zum Schluß die Orientierung verloren und wussten recht nicht so weiter, wie es zurück ging, so wurde kurzerhand der direkte Weg gewählt.

Im Ziel kam uns schon Felix entgegen und berichtete von seiner Gruppe. Schnell flogen die Bikes in die Autos und wir unter die Dusche. Eine Super Kartoffelsuppe bot sich uns auf dem Tisch, dazu nen nettes Malzbier und dann ging die Hast nach Hause los...

Jens

Beitrag von Jens » So Mär 20, 2005 22:33

War heute ein wirklich schöne Veranstaltung. Der Platten hätte nicht sein müssen. Evtl. sollte ich doch wieder UST montieren, aber ich habe noch sooooo viele Altreifen.

Jens

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5501
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitrag von Sven » Mo Mär 21, 2005 17:36

oooh schade..ich wäre gern mitgefahren...hab mich schwarz geärgert wegen dem schönen Wetter. Hab die Grippe quasi über Nacht von meiner Regierung geerbt und bin bis Mittwoch offiz. ausser Fecht gesetzt. Bis die Tage...Gruß Sven

Benutzeravatar
K.H.Peers
Beiträge: 662
Registriert: So Jan 18, 2004 17:16

Schlauchlos

Beitrag von K.H.Peers » Mo Mär 21, 2005 19:01

Wer kennt noch dieses alte deutsche Wort ? UST, was ist das ? Eingeweihte
( Insider = Übersetzung für MTB Freaks ) wissen was los ist. Ich werde eben
auch mit gemufftem Alurahmen einfach zu alt.
Andre meckerte Sonntag über schlauchlos, wir sollten doch mal eine Pannen-
tabelle führen.

Jens

Beitrag von Jens » Mo Mär 21, 2005 19:20

@Karl-Heinz Ha, Ha, Du kennst die Bedeutung ja doch

Carsten

Beitrag von Carsten » Mo Mär 21, 2005 19:30

@karl-Heinz..schmunzel...sag bloß du fährst diesen ALAN Rahmen den Ulf mal gehabt hat. Felix, Jens und ich hatten das Thema gestern bei der CTF.

Ich hatte so einen Rahmen damals mal zu Ulfs Zeiten als Testrahmen und war begeistert, der schluckt wirklich alles, da brauch mal nicht mal ne Federgabel...
aber der Spruch war nicht auf dich bezogen.... :D

Carsten

Beitrag von Carsten » Di Mär 22, 2005 17:46

Bilder zur Veranstaltung findet ihr unter:
http://www.rsc-oeversee.de/FoerdeCTF.htm

Benutzeravatar
K.H.Peers
Beiträge: 662
Registriert: So Jan 18, 2004 17:16

Gemuffter Alurahmen

Beitrag von K.H.Peers » Mi Mär 23, 2005 18:40

Das ist ein Koga , Winner Aloy. 15 Jahre alt, da komm ich im Sommer mal wenn wir Rennrad fahren. Echt klissig ! ( Übersetzung im Wörterbuch Jugendsprache von PONS-
ihr UST Fans )

Antworten