14 Tage Rügen -Sand und Autos

Berichte von Touren außerhalb unserer Tourentreffs

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
K.H.Peers
Beiträge: 662
Registriert: So Jan 18, 2004 17:16

14 Tage Rügen -Sand und Autos

Beitragvon K.H.Peers » Sa Okt 07, 2006 16:34

Wer nach Rügen fährt braucht breite Puschen. Dank GPS vom Standort Binz alle Wege gefunden. Viel Sand und " Straßen " die als Teststrecke gut wären. So 10 km arges Kopfsteinpflaster ( Lohme -Sagard ) schütteln doch mächtig. Aber jedes kleine Nest habe ich gesehen, oder sagen die Namen Euch was : Gager, Neu Reddewitz, Gross Stresow, Preetz a.R., Burtewitz, Dummertevitz.....Aber Wetter wie im Sommer ! Viel Wald, und Plattenwege, besonders beliebt die mit den rechteckigen Löchern, lange Seite in Fahrtrichtung, aber Platte für Platte versetzt. Das Fully ist auf Rügen die beste Wahl. Und in den vielen Wäldern ( Granitz, Stubnitz ) für jeden was,....nur nicht für Tourenräder. Und trotz Nebensaison ist es allgemein zu voll...man muß sich schon die Pampa aussuchen....wie wird das erst, wenn die Brücke fertig ist und der Mukraner Fährhafen weiter ausgebaut wird ??? Na ja, ich war ja da, und es war schön.
Die Raupe die vom Fliegen weiß , ist noch kein Schmetterling ! ( H. Sabo )

Zurück zu „andere Touren ab jetzt in "Tourenangebote und Berichte"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast