Rennrad Samstag 04.04.2009

Berichte von Touren außerhalb unserer Tourentreffs

Moderator: Moderator

Jens Paulsen
Beiträge: 131
Registriert: So Apr 03, 2005 17:10

Rennrad Samstag 04.04.2009

Beitragvon Jens Paulsen » Fr Apr 03, 2009 20:47

Schönes Wetter, kaum Wind, Lust auf was anderes?

Morgen 14.00h wollen Sven und ich eine ausgedehnte Rennradtour unternehmen. Treffpunkt vor dem MAX.

Gruß Jens P.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitragvon Sven » Sa Apr 04, 2009 21:15

Schöne 100km-Runde war das unter ortskundiger Führung von Jens. Danke!
Wir waren roundabout 3,5 Stunden unterwegs: Bredenbek-Sehestedt-Bistensee. Ahlefeld als äussersten Zipfel. Zurück dann über Damenfeld, Goosefeld nach Holtsee. Bis dahin wars noch einigermassen warm, dann wurde es zusehends klamm. Selber schuld, wollte ich doch unbedingt in neuem outfit "in Kurz" und mit Windweste fahren und meine Abhärtung testen. Jens war schlauer mit Langarm und 3/4tel. Wir fuhren trotzdem von Bornstein noch links die Schleife über Borghorst und die Hütten und ich vernichtete noch schnell einen leggeren Squeezy der mich etwas motivierte.
Nichtsdestotrotz: die Temperaturen sind gefühlt um 7° runtergegangen und wir wurden schneller. Der Wind wurde stärker, meistens von vorne oder von der Seite, manchmal sogar von hinten..auf jeden Fall ungemütlich kalt und der Himmel verdunkelte sich. Das neue Material ist klasse...ging hier aber an seine Grenze.
Die Tour wirklich gut für mentale Abhärtung. :mrgreen: Umso schöner wars, zuhause in der warmen Dusche anzukommen. Eigentlich wollte ich auch noch den neuen Lenker ans bike basteln aber dazu hatte ich keine Möge mehr und habe mir lieber noch ein paar Nudeln und den guten Filmtip von Jens reingezogen (der mit den 2 weirdos)..super... :mrgreen:

Sven :lol:
Nicht quatschen, MACHEN!

Herman
Beiträge: 63
Registriert: So Dez 17, 2006 16:07
Wohnort: Schlesen am See

Beitragvon Herman » Sa Apr 04, 2009 21:35

Noch mal dieselbe Fahrzeit angehängt und etwas eher aufgestanden, hättet Ihr doch auch den 200er Brevet von Nortorf aus mitfahren können, "Fischbrötchen in Husum", hin über die Kanalfähre Breiholz, retour über Sehestedt. Die RG war vertreten mit Neumitglied Winfried Werner, der schnell wie der Blitz nach 6:24 h mit der ersten Gruppe ins Ziel gekommen war und mir. Ich mag den anderen ja ungern davonfahren und bin mit einer 6er Gruppe nach 7:55 h auch glücklich angekommen. Immerhin waren 52 Teilnehmer am Start, die Parkplätze wurden schon knapp. Neue, gut zu fahrende Strecke und natürlich herrliches Wetter, wie es bis auf den Wind zum Radfahren besser nicht hätte sein können.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitragvon Sven » So Apr 05, 2009 18:43

Hey Herman,
klingt gut, Glückwunsch!!!!

Meine Regierung hätte sicherlich ein Veto eingelegt weil noch ein paar Dinge zuhause zu erledigen waren und so gingen nur 4 Stunden Fahrtzeit am Nachmittag wo das Wetter eindeutig beschissener war...leider.

Habe übrigens noch Rolf Titel an der Sehestedter Fähre mit seiner Truppe grüßen können. Achja...daß der Winfried zur Zeit gut im Saft steht, liegt sicherlich an seinem Trainingslager Malle. Bei mir gehts jetzt über Ostern damit los: Trainingslager-home und dann wage ich anschließend auch mal längere Strecken wie bei der Rudi-Bode-RTF am 26.04.
Sven
:D
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitragvon Sven » Fr Apr 10, 2009 11:53

Sven hat geschrieben:Hey Herman,
klingt gut, Glückwunsch!!!!

Meine Regierung hätte sicherlich ein Veto eingelegt weil noch ein paar Dinge zuhause zu erledigen waren und so gingen nur 4 Stunden Fahrtzeit am Nachmittag wo das Wetter eindeutig beschissener war...leider.

Habe übrigens noch Rolf Titel an der Sehestedter Fähre mit seiner Truppe grüßen können. Achja...daß der Winfried zur Zeit gut im Saft steht, liegt sicherlich an seinem Trainingslager Malle. Bei mir gehts jetzt über Ostern damit los: Trainingslager-home und dann wage ich anschließend auch mal längere Strecken wie bei der Rudi-Bode-RTF am 26.04.
Sven
:D


Das war natürlich Käse von mir mit der Rudi-Bode-RTF----DA IST JA SCHON OWSCHLAG!!!
Natüüürlich gehts nach Owschlag!
Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!


Zurück zu „andere Touren ab jetzt in "Tourenangebote und Berichte"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast