..und es ist ein Kona geworden..der Aufbauthread...

Diskussionen rund um das Material

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5487
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitrag von Sven » Mi Sep 22, 2010 19:13

Baumi hat geschrieben::lol: Wir hatten jetzt zwei Tage in Folge Sonne. Ist Kona Lisa schon fertig?
Zeig' mal Aufbaubilder.

Baumi
Ja, schön, daß Du langsam wieder der alte bist... :D

Tja, vorgestern war Doppelstunde Spinning. Leider keine Zeit. Gestern abend war ich noch von 17-19.00 am bike basteln...da habe ich mir leider wieder einen weggeholt. Heute war direkt nach job mit leichter Verkühlung zum Spinning und morgen wieder in die Maloche...*hechel*..da bleibt kaum Luft.

Da ich aber wohl morgen sportlich ruhen werde, hoffe ich, nach der Arbeit ein Stück weiterzukommen. Noch nicht ganz zufrieden bin ich mit der Zugverlegung. Der Schaltzug soll durchgehend verlegt sein und da werde ich wohl die Zugführungen unterhalb des Oberrohrs am Rahmen mit dem Dremel aufbohren müssen....die Adapter sehen einfach soooo scheisse aus.

Die Bremsleitungen hängen teilweise trotz clips auch noch etwas unmotiviert herum...werde ich provisorisch erstmal mit Kabelbinder fixieren und später mit zusätzlichen Klebe-clips befestigen. (gibts von Jagwire in silber bei bike24 und sieht unauffällig auf Unterseite Oberrohr aus)

Achja...und dann baute ich die Kurbel ein und wunderte mich noch, daß die Achse so kurz ist :-) ...hab ich doch glatt ein 72er Innenlager und merkte es garnicht. Brauch jemand Spacer? Habe welche über. :D

Ansonsten alles nach Plan: spacer vorne eingebaut, Lenker und Vorbau fest, Bremsen ran...Länge der Leitung nach hinten bleibt erstmal so, vorne passts, Umwerfer und Schaltwerk ran..Kettenlinie macht einen guten Eindruck.

Hab mich einmal zur Probe draufgesetzt und fühlte mich gleich pudelwohl.

Aufbaubild eben m Dunkeln geschossen...bessere folgen morgen..Pedale sind nur für "Probefahrt" dran, blitzebank saubergemacht für Fotofinish wird das bike später. ;-)..hier erst einmal für die Kona Lisa Fans vorab: :D

Mir gefällt die Lady jedenfalls...schwarze parts und etwas silber-blinkblink mit dem weiß-bunten Rahmen sieht nett aus...
Bild

leider verschwindet das Salsa bald unter den Griffen...
Bild

black & white...
Bild

Seitenansicht mit verbesserungswürdiger Zugführung..
Bild

:D Sven

p.s.: die Bilder bringen es echt nicht rüber...
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2622
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Beitrag von AG » Do Sep 23, 2010 05:24

Stimmt, die Bilder bringens nicht...............sieht aus wie ein Discounterrad............ :twak: AUA...JaJA ist ja schon Gut.

Ich weiß doch das der Rahmen real wirklich GEIL aussieht. :pat: .


Bin immer noch auf die Bilder mit den weißen Pornofelgen gespannt.



Gruß Arne
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1736
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Beitrag von Baumi » Do Sep 23, 2010 08:49

:bounce: Aaaaah es geht weiter!
Juhuu Bilder.
Sven, ich glaube Brems und Schalthüllen in weiß wären der absolute Knaller.
Aber sonst finde ich Kona Lisa sehr chic. Gerade die schwarzen Teile rahmen den Rahmen irgendwie ein und heben ihn damit hervor.
Bremsgriffe gibt es doch sicher noch in klar, oder? Ich hatte mal solche "Gummis" an meinem alten BikeTech ich glaub die waren von Onza.

CU

Baumi

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5487
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitrag von Sven » Do Sep 23, 2010 20:44

Fertichhhhhh... von 17.00 bis 20.00 hab ich gebastelt. Mit Dremel die Zugführungen aufgebohrt..schön warm wurde es und der Motor des kleinen Mistdings glühte ebenso wie die Sonne brannte. Hat daher alles länger gedauert, als ich dachte. Dann Züge und Hüllen auf Länge gebracht und verlegt, Kette auf Antrieb, Umwerfer eingestellt...erst mal so 'ne Runde gefahren...macht schon einen guten Eindruck aber irgendwie ist die Sitzposition noch komisch. Noch ist es hell.

Erst einmal Schaltung eingestellt..war auf Anhieb okay, Umwerfer will nicht richtig runter aufs Kleinste...da muss ich nochmal ran. Liegt vielleicht am älteren XT-Umwerfer...der kannte damals das breite Hollowtech-Dingens noch nicht und ist noch auf schmaleres 4-Kant getrimmt.

Dann Cockpit "hübsch" gemacht, Griffe ran, Sattel etwas nach oben und nach hinten, Pedale ran, Saubergemacht. Feintuning. Es wird dunkel.

Probefahrt: Saugeil...Kona List rockt.... :D ...fährt sich sehr komfortabel. :bounce:

Schnell die Fotos gemacht für die Ewigkeit...mein erstes Selbstbaubike..12kg wiegt es mit Pedale.

Last but not least habe ich noch im Halbdunkel die Kassette ausgetauscht.

Jetzt fehlt nur die Schutzfolie auf die neuralgischen Punkte wo die Züge langlaufen und die Endkappen drauf...das hat aber Zeit.

Cheers..erst einmal einen drauf trinken,
Sven

Bild

Bild

Bild

Bild

..und nochmal für Arne..wird aber eine einmalige Aktion bleiben, gefällt mir optisch überhaupt nicht, irgendwie blass und zu kontrastarm.
Bild
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2622
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Beitrag von AG » Fr Sep 24, 2010 05:05

Schönes Rad,

so jung und schon so dreckige Reifen.
So wird das nichts mit dem Model-Dasein - LISA - .

Ich glaube wir müssen das Rad doch noch taufen.
Ich wüßte auch schon eine Taufpatin :wink:

Arne
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5487
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitrag von Sven » Fr Sep 24, 2010 06:02

AG hat geschrieben:Schönes Rad,

so jung und schon so dreckige Reifen.
So wird das nichts mit dem Model-Dasein - LISA - .

Ich glaube wir müssen das Rad doch noch taufen.
Ich wüßte auch schon eine Taufpatin :wink:

Arne
Danke. :lol: ...aber sie heisst Kona Lisa ...und daran WIRST DU NIX ÄNDERN!!!!! :twisted: :twak: :!: :mrgreen:

Undankbares Gör...wie gesagt: die weissen Felgen kommen da eh nicht ran.

Ausserdem war es spät und das Porno-Bild war nur für Dich und eigentlich ist es eh' arg defekt (Lager). Dann kommt der eine Reifen eh' noch runter wegen defekter Speiche und dann neu ge-notubed/gewaschen...deshalb auch keine Reifenwäsche. :spinner:

Hihi...he...ich freu mich aber schon echt darauf, Deinen Aufbau-Fred ebenso pingelig zu kommentieren, bislang ist ja alles nur Foto-lovestory.....

CU
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5487
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitrag von Sven » So Sep 26, 2010 10:36

...so, und hier noch ein Live-Bild vom sonnigen Samstag:

Bild

Cu
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2622
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Beitrag von AG » Di Sep 28, 2010 05:06

Sorry Sven,

aber ich finde dass weiße Felgen ein absolutes MUSS bei Kona-Lisa sind.
Da muss Du nochmal in Dich gehen!!!!!!!!!
Lass das Bild noch einmal auf Dich einwirken ---- Ommmm -----

Das sieht ja sowas von "Rattenscharf" aus.

Arne
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5487
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Beitrag von Sven » Di Sep 28, 2010 06:11

Hey Arne,
kommt daher: irgendwie finde ich den Kontrast aus schwarz und etwas bunt ganz schön. Hab mich die letzten Jahre glaub ich etwas an "weiss" sattgesehen...

By the way...Grandmaster Baumi :pray: hat mir ja Freitag beim Nabenwechsel an der Pornofelge geholfen und die Speiche rein und versucht zu zentrieren und da ist gleich ein Felgenriss zu Tage getreten, den ich völlig übersehen habe...

Bild

Hab gestern bei nubuk-bikes angerufen und bekomme ein komplettes Hinterrad auf Garantie (30 Tage vor Bikeschieb der 2 Jahre) an meine XTR-Nabe neu eingespeicht...eine FRM XMD 388, weil es die DT 4.2 in weiß nicht mehr gibt!!!!!!

Jetzt kommts...die neue Felge ist sogar UST und tubeless-ready oder klassisch..:bounce:

Bild
Gewicht: 370 - 385 g
Felgenbreite: 24,5 mm
Felgenhöhe: 19,7 mm

Werde das nochmal optisch im Kona testen...

Gruß
Sven :D
Nicht quatschen, MACHEN!

Antworten