Drehmoment steuersatz

Diskussionen rund um das Material

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 860
Registriert: Mo Jul 04, 2011 23:22

Drehmoment steuersatz

Beitragvon Chris » Sa Mär 08, 2014 20:38

...bin gerade am basteln. Mit wie viel nm dreht ihr den Steuersatz fest?
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Drehmoment steuersatz

Beitragvon Sven » So Mär 09, 2014 00:12

...kann man so nicht sagen, ist keine schraubverbindung. machs mit gefühl und stell dir vor, du behandelst eine frau: mit nur leicht geklemmtem vorbau die schraube anziehen bis der widerstand anfängt zu steigen. wenn sich lenker und gabel von links nach rechts leicht drehen lassen. langt die spannung von zügen/bremsleitungen, um die gabel ohne dein zutun zurückzudrehen und es ist kein spiel im lager spürbar und die spacer lassen sich nicht mit der hand verdrehen, dann haste alles richtig genacht.

canyon power!
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 860
Registriert: Mo Jul 04, 2011 23:22

Re: Drehmoment steuersatz

Beitragvon Chris » So Mär 09, 2014 09:52

:shock: :shock: :shock:
SVEN!!!! Diese Bilder............

;-)

Danke für den Hinweis und schönen Gruß an Doris... 8)
Alles wird gut.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Drehmoment steuersatz

Beitragvon Sven » So Mär 09, 2014 18:00

Schönen Gruss zurück auch an Deine Holde :-).. :mrgreen:
Nicht quatschen, MACHEN!


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast