univega AM Fully zu verkaufen

Diskussionen rund um das Material

Moderator: Moderator

Manü F1000
Beiträge: 338
Registriert: Mo Aug 24, 2009 14:33
Wohnort: Schilksee

univega AM Fully zu verkaufen

Beitragvon Manü F1000 » Do Okt 09, 2014 18:54

So für 700 Euro wächselt es den Besitzer ....

Eckdaten:
 - Aluminium Rahmen mit abgestützen Eingelenker-Hinterbau in Größe L 20 Zoll (Ich selbst bin 1,78 m und es passt perfekt von 1,75 - 1,85m), 130 mm Federweg, Lagersatz im August 2014 neu SKF Lager
- 130 mm Rockshox Revelation U-Turn Air DLNA (letztes Jahr beim Service)
- Fox Dämpfer RP 23 am Hinterbau, frisch beim Service im August diesen Jahres für 100 Euro
- Laufradsatz FR 30 Felge (25 mm Maulweite und extrem stabil), Narbe Novatec mit DT Swiss Speichen  neu gekauft im April 2014 ohne Seiten- und Höhenschläge, Schwalbe Nobby Nic 2,25 Pace Star gutes     Profil
- Schaltung Shifter XT, Umwerfer XT, Scvhaltwerk XT, Kurbel SLX 2 Fach, Kassette SLX im August  2014 neu inkl. Kette HG 63
- Bremse Formula RX 200 mm vorne und 180 mm hinten, neue Beläge und Bremsflüssigkeit August 2014
- Sattelstütze Ritchey WCS, Sattel Selle Italli
-  Lenker Haibike 680 mm breit mit Ritchey WCS Griffen - die könnten mal erneuert werden- ohne Pedale

!So nun kommt bestimmt die Frage auf warum ich dieses Prachtstück verkaufe, ganz einfach ich brauche immer ein Bastelobjekt und das ist nun irgendwie einfach fertig und reitzt mich nicht mehr. Ich bin selber Maschinenbau Ing. und habe viel Liebe in den Aufbau gesteckt, kein Pfusch Zusammenbau. Der Hinterbaudämpfer hat eine kleinere Luftkammer bekommen und einen höheren Gegendruck in der Dämpferkammer um die Progression zu erhöhen. Das Mountainbike läuft ohne klappern oder irgend welcher störenden Nebengeräusche.Das MTB ist natürlich nicht neu und der Rahmen sowie einige Anbauteile haben normale Gebrauchsspuren.
Bilder http://m.ebay.de/itm/141432932779?nav=SELLING_ACTIVE

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 860
Registriert: Mo Jul 04, 2011 23:22

Re: univega AM Fully zu verkaufen

Beitragvon Chris » Do Okt 09, 2014 19:16

...ich hab schon mal Werbung für sich gemacht ;-)

Erzähl doch mal was zu deinem neuen!
Alles wird gut.

Manü F1000
Beiträge: 338
Registriert: Mo Aug 24, 2009 14:33
Wohnort: Schilksee

Re: univega AM Fully zu verkaufen

Beitragvon Manü F1000 » Do Okt 09, 2014 19:30

Naja ich musste nur ein wenig Wartungsstau von Olli aufarbeiten :-) und ne Revelation Race mit 150 mm Federweg passt besser ins Liteville. Das I-Tüpfelchen ist dann noch die Vaiostütze und tada .... mit 12,4 kg auch noch recht leicht :bounce: :bounce: :bounce:

Ick bin happy

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 860
Registriert: Mo Jul 04, 2011 23:22

Re: univega AM Fully zu verkaufen

Beitragvon Chris » Do Okt 09, 2014 20:27

Geil! ...hab ich mir schon fast gedacht. Glückwunsch - schönes Bike!

Du weißt aber, dass mir Ollis Bike 2013 auf dem Goldseetrail erzählt hat, dass es dort UNBEDINGT noch mal wieder hin will, um den Trail auch zu FAHREN?!

Zuuuuuuufällig habe ich nächstes WE einen Termin zur genauen Planung angesetzt. Du bist herzlich eingeladen! (...im ernst.)
Alles wird gut.

Manü F1000
Beiträge: 338
Registriert: Mo Aug 24, 2009 14:33
Wohnort: Schilksee

Re: univega AM Fully zu verkaufen

Beitragvon Manü F1000 » So Okt 19, 2014 11:49

Verkauft !!!


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste