HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Wo und wann ist was? Wie Komme ich hin?

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Do Mai 19, 2016 09:40

Kurzes Update,

Tourenplanung
Baumi, David und ich haben uns gestern Abend zwecks Tourenplanung getroffen und haben grob die Örtlichkeiten besprochen.
Die Touren werden dieser Jahr um Braunlage, Thale und Bad Harzburg stattfinden. GPX - Tracks sind jedoch noch nicht fertig und wahrscheinlich erst vor Ort verfügbar. Bei Braunlage und Thale ist eine Anreise mit dem Auto notwendig.

Für den Besuch bei Nicolai melde ich jetzt folgende Personen an.
Anne-Ruth, Wolfgang, Sven, Jens, Baumi, Martin, und mich = 7

:sprint :express: :berg :bounce:
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 216
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon Stefan » Do Mai 19, 2016 11:20

Ahoi

Danke Euch schon mal, für diese Planung.
Ich freue mich schon riesig!!!

Gruß Stefan

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Di Mai 24, 2016 07:22

Für alle die neu dabei sind.
Wir wohnen übrigens hier:

http://www.ferienwohnung-hannig.de/
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Mi Jun 01, 2016 11:21

Wir sind zurück und es war sehr sehr ereignisreich....Bericht mit Bildern folgt in Kürze.
Bitte sendet mir einmal ein paar Fotos zu. Aber bitte nicht alle. Nur ausgewählte. :oops: :wink:

Zusätzlich würde ich mich freuen, wenn ihr mir eure Unkosten mitteilt, damit ich eine Endabrechnung machen kann.
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon Steffi » Fr Jun 03, 2016 10:37

Berichte! Bilder! Videos! Fakten, Fakten, Fakten! :mrgreen:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Fr Jun 03, 2016 10:40

...nur nicht drängeln... :mrgreen:
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Mo Jun 06, 2016 06:54

....ein kleiner Bericht.

Dieses Jahr sollte irgendwie alles ganz anders werden. Es fing bereits mit der Buchung der Appartements an. Die Appartements waren zu unserem Wunschtermin belegt. Das ist uns in 12 Jahren noch nie passiert. Statt wie gewöhnlich am Mittwoch anzureisen, mussten wir am Freitag anreisen.
Ein ungünstiger Tag zum anreisen. :oops:
Martin, Sven, Baumi und ich besuchten noch auf der Hinfahrt den großen Fahrradhändler Stadler in Hannover. Beeindruckende Halle mit einer großen Auswahl an Bikes und allem (außer Schoner) was der Biker benötigt. Bin zum ersten Mal ein FAT-Bike gefahren....komisch irgendwie.

Der 1. Tag im Harz sollte in Braunlage am Wurmberg starten.
Bild
Vom Parkplatz an der Seilbahn ging es aus der "kalten Hose" erst einmal gefühlt fast senkrecht direkt den Wurmberg hinauf. Fast oben angekommen wollten wir einen der vielen Trails wieder runter fahren. Traileinstieg gesucht und gefunden. Nach kurzem Blick wurde entschieden, dass Schoner und Protektoren notwendig sind. Nach den 1. Metern sind alle im ersten verblockten Bereich abgestiegen, das die Steine doch zu groß und wir in den Abfahrten noch nicht warm waren.
Martin versuchte den Bereich zu fahren und blieb mit dem Vorderrad hängen und flog über den Lenker........ :oops: .....
Das hatte leider zur Folge, dass er sich die Schulter auskugelte und für ihn der Harztrip ein frühes Ende im Goslarer Krankenhaus nahm.
Noch einmal einen speziellen Dank an Anne-Ruth, die sich sofort spontan erklärte Martin zu begleiten.
Wir anderen konnten den Tag dadurch zumindest noch weiter fahren. Jedoch ging keinem von uns die Bilder aus dem Kopf, was uns in den kommenden Abfahrten wirklich hemmte. Schade, denn die Trials waren wirklich sehr schön.
Wir fuhren weiter in Richtung des Achtermanns und Oderbrück und wieder zurück zum Wurmberg, wo wirklich geile Trails den Tag dennoch einigermaßen schön ausklingen ließen. Anbei ein paar Impressionen vom Tag.

Bild
Bild
Bild

Der 2. Tag startete wieder in Altenau direkt an unseren Appartement und sollte uns grob in Richtung Goslar-Bad Harzburg führen und über Torfhaus zurück nach Altenau führen. Wir starteten bei nebligen aber immer noch trockenem Wetter und fuhren unserem ersten Ziel entgegen, dem Jägerstieg. Zwischendurch wurde der Nebel immer dichter und die Wurzel und Steine immer rutschiger. Irgendjemand rief: Das sieht hier ja aus, wie Gorillas im Nebel! :mrgreen: Jägerstieg im Nebel:

Bild
Bild

Der weitere Weg führte uns bergab längs der Oker. Wir hatten den Trail schon immer aus dem Auto gesehen und wollten diesen unbedingt einmal fahren. Schönes Ding. Weiter führte uns der Weg an Goslar und Bad-Harzburg vorbei.
Hier sind wir ein paar schöne Trails bergauf gefahren :motz: .
Aber die Gegend hat wirklich potential und wird uns im nächsten Jahr sicherlich noch einmal begleiten.
Abschließend ging es über Torfhaus und den Altenau-Trail wieder zurück.

Trailbräune:

Bild

Stärkung mir "Arne Special" :wink:

Bild

Der 3. Tag: Trails rund um Thale.

Der Weg nach Thale mit dem Auto dauerte gut eine Stunde. Es hat sich aber gelohnt.
Auch hier ging es nach kurzem einrollen gleich gut bergauf. Geile Trails, Tunnel und Aussichten entschädigten jedoch für die Schinderei.
Die Gegend ist wirklich geil zum biken. Kann man nur empfehlen. Fotos von Trails hat irgendwie niemand gemacht, dafür von den Pausen....

Bild
Bild

Abschließend gab es noch einmal einen geilen Trail vom Hexentanzplatz runter nach Thale.....SAUGEIL.

Das Wetter hat uns mal wieder, trotz Vorhersage und Unwetterwarnungen nicht im Stich gelassen, DANKE
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Di Jun 07, 2016 05:28

....Teil 2 des kleinen Berichtes.

Als kleines Schmankerl und Abschluss unser diesjährigen Harz-Tour haben wir noch eine Werksbesichtigung bei NICOLAI gemacht.
Nachdem wir angekommen sind, konnten wir gleich verschiedenste Modelle austesten. Hier konnte ich sowohl das ION als auch das Helius TB probefahren. Beide in 29". Auf dem ION habe ich mich sofort sauwohl gefühlt. Satte 160mm Federweg :oops: .
Man bat uns sofort eine ausgiebige Testrunde auf den Haustrails der Umgebung an. Leider waren wir hier zeitlich begrenzt.

Anschließend wurden wir durch die Produktion geführt. Hier wird, bis auf das Eloxieren, wirklich alles selber gefertigt. Daher halte ich die Preise auch für angebracht.

Nicolai ION :bounce2:
Bild

Gefräste Schwingen
Bild

In der Schweißerei :D
Bild

Fachsimpeln in der Endmontage mit Vincent, einem der Geschäftsführer von NICOLAI.
Bild

Auf dem Firmengelände
Bild


Wir kommen bestimmt noch mal wieder.... :mrgreen:
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Di Jun 07, 2016 12:50

Hallo zusammen,

anbei eine Übersicht der Unkosten Appartement Hannig/ 8 Personen

Einnahmen:
Vereinszuschuss pro Person 40€ = 320€
Pro Person (50€) = 400€
Gesamt: 720€

Ausgaben:
Appartement inkl. Brötchen und Kurtaxe: 470€ / 8 = 58,75€
Unkosten Martin: 10€ : 8 = 1,25€ pro Person
Frühstück/Naschis Arne: bezahlt aus Guthaben 2014/2015
Gesamt: 480€

Differenz: 240€ : 8 = 30€ - 1,25€ = 28,75€ pro Person Rückzahlung

Martin jedoch bekommt 7x1,25€ dazu = 8,75€ + 28,75€ = 37,50€

Richtig :mrgreen: oder falsch? :oops:
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1689
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon Baumi » Di Jun 07, 2016 14:47

Wir tun uns ja jedesmal schwer mit der Abrechnung. :oops:
Ich glaube es geht so:

Einnahmen:

10 € Martin Einkauf
8*50 € bar
8*40 € Zuschuß

Summe: jeder hat 90 € gegeben außer Martin (100€)

Ausgaben:

8*58,75 € Appartement
8*1,25 € Kosten Martin

Summe: 60 € für jeden



Rückzahlung 30€ für jeden / 40€ für Martin




Gegenrechnung

7*90€+100€ (Einnahmen)- 8*60€ (Kosten)- 7*30€+40€ (Rückzahlung) =0

Oder so :mrgreen:

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Di Jun 07, 2016 16:30

....auch nicht schlecht. Mir fehlt jedoch Martins eigener Anteil an den 10€. 8)
Können wir aber so machen, dann ist die Summe wenigstens rund. :D
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1003
Registriert: Do Feb 19, 2004 23:52

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon David » Di Jun 07, 2016 19:29

Vielen Dank für den Bericht Arne.

3. Teil Die die nicht zum Nicolai gefahren sind i.e. Stefan und ich haben Dienstag eine Altenau home tour gemacht. Wir sind etliche Trails gefahren um Altenau. Zuerst naturlich aus der kalten hose hoch zum alten Bahnhof und dann kreuz und quer durchs wald. Stefan wollte unbedingt sein Garmin ausprobieren und mein Bier beeinflusst track hat fast geklappt (manchmal ist der Navi schlauer als der Mensch :lol: ) Sehr schon waren wieder die Damm wege und das stuck am stausee entlang wo Karl-Heinz sich vor jahren fast ins see gekippt ist. Dann zum staumauer und ein Brotchen pause und so zuruck am see entlang. Einzig der voll sperrung auf der A7 war etwas worauf mann hatte verzichten können :cry:

@ Arne solche Abrechnungen würden nicht im unterricht behandelt :o

David
You can't always get what you want, You can't always get what you want, You can't always get what you want,
But if you try sometimes you might find, You get what you need

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1689
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon Baumi » Di Jun 07, 2016 21:54

AG hat geschrieben:....auch nicht schlecht. Mir fehlt jedoch Martins eigener Anteil an den 10€. 8)
Können wir aber so machen, dann ist die Summe wenigstens rund. :D


Hey Arne,
Okay ich hätte Martins Kosten mit auf die Ausgabenseite zählen sollen.
Also jeder hat 60€ Kosten (58,75 + 1,25 €), Jeder hat 90€ gezahlt und Martin darf seine Ausgaben gegen die 60€ Kosten verrechnen.
Somit bekommt jeder 90-60€, also 30€ zurück. Nur Martin bekommt 90-50€ ,also 40€ zurück.
Sein Eigenanteil von 1,25€ ist ja schon mit eingerechnet.

Gute Nacht,

baumi

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2526
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: HARZ 2016 - 27.-31. Mai 2016

Beitragvon AG » Mi Jun 08, 2016 05:07

Guten Morgen,

So machen wir es jetzt. Jeder bekommt 30 € bis auf Martin 40€ zurück.
Ich bitte euch daher mit eure IBAN Bankverbindung per PN zu senden, damit ich das Geld überweisen kann.

Harz 2017 kann kommen. :sprint :express: :berg :bounce: :bounce2:
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.


Zurück zu „Termine und Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast