Hamburg-Berlin 2016! Einzelzeitfahren/Teamzeitfahren Hamburg – Berlin am 15.10.2016

Wo und wann ist was? Wie Komme ich hin?

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 503
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Hamburg-Berlin 2016! Einzelzeitfahren/Teamzeitfahren Hamburg – Berlin am 15.10.2016

Beitragvon Steffi » Mi Jul 13, 2016 10:25

Am 15.10.2016 ist es wieder soweit. Es geht von Hamburg nach Berlin. Natürlich per Rad! Ob Rennrad, Liegerad, Hollandrad, Velomobil - ja sogar zwei Mountainbiker waren im vorletzten Jahr zeitweise in unserer "Gruppe" dabei -, Hauptsache Rad. Man kann ganz allein antreten oder als Team mit bis zu fünf Fahrern. Es gibt zwar eine Zeitnahme, aber eigentlich ist dieses Zeitfahren eine echte Gaudi und ich glaube keiner nimmt es zu ernst damit auf's Treppchen zu gelangen. Ich habe zwar schon "mein" Team zusammen, aber das soll euch ja nicht daran hindern mitzufahren. Je mehr, desto besser.

Es handelt sich hier um einen Brevet, was bedeutet, es gibt keine (nur eine) Verpflegungstelle. Es muss sich also um das leibliche und technische Wohl selbst gekümmert werden. Einziger Verpflegungs- und Kontrollpunkt nach 95 km ist in Dömitz. Das besondere an diesem Brevet/Zeitfahren ist allerdings, dass auch die Strecke nicht vorgegeben ist. So muss man seine Strecke selbst planen bzw. raussuchen. Dabei beträgt die kürzeste Strecke 275 km.

Bild
Nur ein Beispiel

Mehr zu der Veranstaltung des Audax Club Schleswig-Holstein erfahrt ihr hier: http://www.audaxclub-sh.de/node/683

Ich bin 2014 hier schon gefahren und habe bei "Helmuts-Fahrrad-Seiten" auch einen kleinen Bericht geschrieben (dort Fördedeern): http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/viewtopic.php?t=8719&highlight=hamburg+berlin+bericht.

Es ist wirklich ein tolles Erlebnis. Lasst euch von der Kilometerzahl nicht abschrecken. Ihr habt ja den ganzen Tag Zeit. Ich würde mich freuen, wenn wir mit ein paar mehr Leuten "antreten" würden :D

Viele Grüße
Steffi

Ps: Am 15. August ist Anmeldestart :wink:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Benni
Beiträge: 219
Registriert: Di Jun 18, 2013 18:50
Wohnort: Kiel

Re: Hamburg-Berlin 2016! Einzelzeitfahren/Teamzeitfahren Hamburg – Berlin am 15.10.2016

Beitragvon Benni » Mi Jul 13, 2016 19:08

:roll: Lust hätte ich definitiv auch mal auf sowas.
Ich möchte auch gerne mal einen Marathon bikeschieben...

Kommt auf die Lebensaufgaben to do Liste..
Über 12 Stunden im Sattel. Hammer hart. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5348
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Hamburg-Berlin 2016! Einzelzeitfahren/Teamzeitfahren Hamburg – Berlin am 15.10.2016

Beitragvon Sven » Do Jul 14, 2016 05:35

Hey Steffi, super Sache....ich bin echt am Überlegen..irgendwie ist nur immer etwas dazwischen gekommen, wenn ich sowas vor hatte und ich hab meinen Focus momentan einfach zu sehr auf Triathlon- auch swimrun-Veranstaltungen...bleibt wohl nur der November zum Erholen. :_) Gruß Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 503
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: Hamburg-Berlin 2016! Einzelzeitfahren/Teamzeitfahren Hamburg – Berlin am 15.10.2016

Beitragvon Steffi » Do Jul 14, 2016 08:14

@Benni: 12 Stunden sollen es gar nicht werden. Ziel ist es in diesem Jahr unter die 10 Stunden zu kommen :mrgreen: Zwischendurch machen wir ja auch Pause... Auf einen Marathon-L-a-u-f habe ich mich im letzten Jahr vorbereitet. Das ist dann nochmal eine ganz andere Hausnummer.

@Sven: Überlegs dir. Ich würd mich freuen. Aber wir fahren auch bei Mistwetter! Denn wie der leider vor kurzem verstorbene HFS-Gründer Helmut Niemeyer schon feststellte: "Marathonfahrer kommen auch, wenn es Kuhscheiße regnet." So ist das! :wink:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!


Zurück zu „Termine und Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste