Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 511
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Steffi » Do Okt 29, 2015 12:14

Am Sonntag, 8.11.2015, veranstaltet die TS Riemann zum 10. Mal ihre Bungsberg-CTF, dieses Jahr als O-CTF. Angeboten werden Strecken zwischen 32 km und 100 km. Ich werde die 66 km fahren. In den vergangenen Jahren habe ich nur gutes über diese CTF gehört, konnte aber leider bisher nie teilnehmen. Deshalb freue ich mich dieses Jahr extrem auf diese Veranstaltung. Und vielleicht bin ich ja nicht die einzige in Blau-weiß-rot... :wink:

Bild


Die TS Riemann schreibt hierzu:

Am 8. November 2015 findet unsere 10te Bungsberg-CTF statt.
Jedes Jahr wieder erklimmen wir bei dieser Country-Touren-Fahrt im Herzen der Holsteinischen Schweiz den Bungsberg (168 m über NN), Schleswig-Holsteins höchste Erhebung. Die Streckenlängen sind 46, 66 und 100 km (3, 4 und 5 Wertungspunkte). Zusätzlich bieten wir eine Schnuppertour für Einsteiger und Jugendliche an.

Neu in diesem Jahr ist, dass die Veranstaltung als sogenannte OCTF durchgeführt wird. Das heißt, abweichend von den bisherigen Veranstaltungen wird diese CTF nicht durch Guides geführt. Dennoch nehmen streckenkundige Fahrer zu Sicherheit an der Veranstaltung teil. Jeder Teilnehmer fährt also mit einem zur Verfügung gestellten GPS-Track individuell sein Tempo. Gruppenbildung ist erwünscht und notwendig, um Fahrern ohne GPS-Gerät die Teilnahme zu ermöglichen. Diese müssen sich selbst an den Mitfahrern oder Guides orientieren.

Die Schnupper-CTF ist eine geführte Tour.

Um den Track zu erhalten, ist eine verbindliche Anmeldung und Startgeldüberweisung erforderlich.

Die Anmeldung erfolgt über: http://www.cycle-Regman.de

Start der 100 km-Tour ist am 08.11.2015 um 08:00 Uhr. Alle anderen Strecken werden um 10:00 Uhr gestartet. Eine Anmeldung vor Ort ist ebenfalls möglich, allerdings ist am Start kein technischer (GPS) Service vorhanden.


Bislang habe ich auch noch zwei Plätze frei :mrgreen:

VG, Steffi
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Sven » Do Nov 05, 2015 08:51

Moin Steffi, kannste mich mitnehmen? Hab leider kein Auto..wann ist Start bei Dir :mrgreen: :bounce: :bounce:

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 511
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Steffi » Do Nov 05, 2015 09:25

Moin Sven,

es freut mich, dass du mitkommst. Dann ist der Bus auch voll :mrgreen: Ferdinand kommt auch mit. Ich hoffe, ihr mögt es kuschelig :wink:
Um 10 Uhr ist Start. Wenn du dich online schon mal anmeldest, vertrödeln wir nicht soviel Zeit damit in Eutin und können etwas später los. So gegen 8:15 bei mir? Dann sammeln wir Ferdinand gegn 8:30 Uhr am Westring ein.

VG, Steffi
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Sven » Do Nov 05, 2015 09:36

Hey Steffi,
super....Danke fürs Mitnehmen! Ich komm mit dem bike aus Schilksee angefahren...wo sammelst Du Ferdi um 8.30 am Westring ein? ich würde ggf. dann dort auch aufschlagen.

LG
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Sven » Do Nov 05, 2015 23:56

Hallo Steffi,

sag mal, ich wolte mich gerade anmelden aber das ist wohl zu spät, um noch rechtzeitig die gpx-Daten zu bekommen. Die wird erst verschickt, wenn der Geldeingang bei denen rechtzeitig vorher eingetroffen ist...ist wohl auch etwas zu spät dafür.

Da die CTF eine Orientierungs-CTF ist, wäre der track also nicht schlecht. Garmin nehm ich mit.
Kannst Du mir die gpx-Datei schicken?

Ich würde mich dann schnell vor Ort anmelden. :lol:

Blöderweise habe ich mir heute Abend im Dunkeln beim |aufen den Fuss umgeknickt *wieblöd*...ich hoffe, das ist bis Sonntag wieder okay. :shock: ..momentan ist der Wurm drin.

Viele Grüsse,
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Hannes
Beiträge: 99
Registriert: So Jan 22, 2012 17:33

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Hannes » Fr Nov 06, 2015 08:35

Hey Ihr,
ne Super CTF und ich hab voll Bock drauf. Muss aber passen, da ich meine Erkältung einfach nicht los werde! Daher euch viel Spaß und mir fleißiges abschleimen!
Gruß Hannes

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 511
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Steffi » Fr Nov 06, 2015 08:44

Moin Sven,

Track ist unterwegs. Und ich hoffe, deinem Fuß geht es besser :wink:

VG, Steff

@Hannes: Schade, ich wünsche dir gute Besserung
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Sven » Fr Nov 06, 2015 14:00

Hey Steffi,

Danke!!! :mrgreen:

....
...

Hey Hannes...mir geht's genauso...Fuss ist wieder ganz okay aber ich erlebe auch gerade so eine blöd latente leichte Erkältung seit Tagen, die nicht weg will. Voll ätzend..mir ist gelegentlich nur heiss und dann kalt aber sie will nicht richtig raus. Meine Hoffnung ist, dass ich am Sonntag wieder total fit bin. Ich geb ALLLLLESSSS!!
Wahrscheinlich nur die Wechseljahre. :bounce: :motz:

Dir gute Besserung!!!! :pat:


Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Sven » Sa Nov 07, 2015 07:58

Moin, bei mir ist der Wurm drin, seit gestern abend dickes Knie nach dem Sport, Schmerzen. Ich bin raus. Leider.
Viel Spass beim Bungsberg!
Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 511
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Der Bungsberg ist ne echte Bitch....

Beitragvon Steffi » Mo Nov 09, 2015 09:40

darüber konnte später auch kaum das super Wetter hinweg täuschen. Wenn ich bedenke, dass ich erst mit der 100 km-Strecke geliebäugelt habe...

Mit 4 Recken des RBC machte ich mich bereits 10 Minuten vor dem eigentlichen Start auf die 66er-Runde auf. Die TS Riemann hat da eine sehr schöne Strecke vor der Tür. Technisch auch für meine Verhältnisse gut zu fahren. Lediglich zwei Singletrails waren auf der 66er im Angebot. Aber wegen des doch recht anspruchsvollen Höhenprofils hätte ich auch gar nicht mehr Technik gewollt. Es ging von Anfang an rauf und runter und wieder rauf und wieder runter und rauf und runter und...
Die Anstiege waren knackig, die Abfahrten dementsprechend gei...... Und ich habe mich immer schön in der Grundposition gehalten und nur gebremst, wenn nötig. Keiner von euch hätte was zu meckern gehabt. :wink: Das war richtig cool :bounce:
Der direkte Anstieg zum Gipfel hatte es dann nochmal in sich. Nicht nur, dass es doch recht steil hoch ging, unter dem ganzen Laub lagen dann auch echt große Klamotten versteckt, was mich dann technisch doch schon etwas herausgefordert hat.

Oben angekommen (zum ersten Mal) war ich dann auch ganz schön im Eimer. Danke an die Fotografin, die mein Lächeln abgewartet hat.

Bild

Jetzt stellte sich die Frage: "Will ich da nochmal hoch? Oder doch lieber auf die 46er gehen?" Einige haben abgekürzt. Die Jungs der RBC waren sich aber einig. Also fuhr ich weiter mit auf der 66er. Immer im Kopf, dass ich nochmal da hoch muss.. :shock:

Wider Erwarten lief aber diese Schleife richtig gut. Wir konnten ein bisschen im Matsch spielen und auch das Höhenprofil genießen. Aber ich war doch recht froh, den zweiten Anstieg zum Gipfel geschafft zu haben. Irgendjemand hat in der Zwischenzeit heimlich etwas Erde nachgeschüttet. Der zweite Anstieg kam mir doch viel länger und steiler vor. Tststs....

So war ich dann auch ganz froh, dass nun dort kein Fotoapparat lauert. Denn ich hätte nicht mehr lächeln können. Erwischt haben sie mich oben aber denoch:

Bild

Ganz frisch sehe ich da wirklich nicht mehr aus. Wie fies!! Und überall dieser Dreck :mrgreen:

Blauäugig wie ich nunmal bin, dachte ich, jetzt kann es ja nur noch runter gehen. Schließlich fahren wir jetzt Heim. Aber denkste... Pustekuchen... Es ging ebenso hügelig, fast schon alpin (die Kräfte gingen jetzt doch allmählich raus) auf die letzten 23 km. Die letzten 10 km kamen mir unendlich lang vor. Nicht nur, dass ich keine Kraft mehr zum Treten hatte, meine Konzentration ließ auch langsam nach, was eine einsetzende Bocklosigkeit zur Folge hatte. Und dann heißt es Obacht!! Jetzt aber schnell nach Haus.

Dort kamen wir nach brutto 4:45 Stunden und knapp 70 km an. Eine Brücke war gesperrt und musste umfahren werden. In Eutin haben wir uns dann auch noch verfahren. Raus kam dann aber doch noch ein beachtlicher Schnitt von 17-19 km/h. Ich hab ja kein Tacho und die Herren waren sich nicht einig. Bei dem Profil... nicht schlecht. :mrgreen:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2543
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon AG » Di Nov 10, 2015 06:03

Hey Steffi,

schöner Bericht.
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 511
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Steffi » Di Nov 10, 2015 09:24

Ein Bild noch als Nachtrag.

Bild

Das war nach der zweiten Besteigung. Nach gefühlt einem Liter Cola konnte ich auch wieder lächeln :wink:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Sven » Di Nov 10, 2015 13:53

Hey Steffi,

schöner Bericht....und auch auf Facebook biste jetzt berühmt! :mrgreen:

LG
Sven

steffi.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 511
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Steffi » Di Nov 10, 2015 16:56

RG Kiel rockt aber :mrgreen: wirklich!!!
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Bungsberg O-CTF am So, 8.11.2015

Beitragvon Sven » Di Nov 10, 2015 18:29

:express: :bounce:
Nicht quatschen, MACHEN!


Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste