WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Diskussionen rund um das Material

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Sven » Do Mär 23, 2017 06:44

Pierre_85 hat geschrieben:Sehr geile Shorts, Sven. Gefallen mir gut - ich suche nämlich auch schon länger eine, die alles hat und kann. Ist dort eine Innenhose dabei?

Für mich gabs am Montag zu meinem Schlüpftag nicht viele, aber ein besonders großes Geschenk :)

Die XT HR Bremse ist ad Acta!

Es lebe eine Magura MT6 samt Storm SL scheibe und CL-Adapter von Aschima in passendem Rot zu den Speichennippeln am Hinterrad.

Ich habe sie eben erst verbaut, inklusive kleinen Fehler beim "einpressen" in die Hebeleinheit. Gut, dass Magura 2 von diesen kleinen Klemmdingern mitliefert ..... :oops: :oops:

Ich bin gespannt, wie sie sich aufm trail macht. So vom "Anfassen" und der Bedienung her macht sie schon einen mehrfach wertigeren Eindruck als meine XT.

LG, Pierre


Hi Pierre, Happy Birthday nachträglich!!!!!......die Hose in kurz (berg-ab.de) war ein Einzelstück für 35,80...Qualität ist sehr gut. Wird ohne Innenteil geliefert...die taugen meistens eh nix. Hab separat dazu meine Lieblingshose unter. Kleines Manko: ist dann für mich (Gr.34) etwas knapp im Bereich der Kronjuwelen :_-)...ansonsten klasse feeling! Die Magura klingt gut....

...falls Du eine gute günstige Hose suchst...dann kann ich Dir die empfehlen:
http://www.planetx.co.uk/i/q/CLPXP3BS/p ... bib-shorts

Die habe ich mir letzten Monat geholt und die taugt gut für darunter....

Bild

Gruß
Sven

p.s.: die gibts auch in 3/4tel und viele andere Schnapper dort:
http://www.planetx.co.uk/i/q/CLPXP3BK/p ... b-knickers
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Steffi » Mo Mär 27, 2017 11:13

Für die nun etas längeren Touren 400+ UND natürlich zum MTBiken habe ich mir ein CamelBak gegönnt. Zu nutzen bei den langen RR-Touren ohne Trinkblase, zum MTBiken mit Trinkblase. Außerdem passt da einiges an Werkzeug und Ersatzteilen wie Bremsbeläge rein :roll:

Bild

Mit insgesamt 6 l ist er zwar recht klein, aber auf den Brevets brauche ich Ihn nur als Futterbehälter (ein größerer kann außerdem ab 12 Std. auch störend werden) und auf den heimischen Touren langt er ohnehin.

Weiter habe ich mir Kleinteile wie ein neues großes 105er Kettenblatt, Kette und neue Bremsbeläge gegönnt. Jetzt rollt der Renner wieder sauber :wink:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Steffi » Mo Mär 27, 2017 11:19

Ach ja!! Schon getestet aber noch nicht gezeigt, habe ich mir diese Gummiüberzieher gekauft. Ich kriege sie kaum rauf und viel schwerer wieder runter, aber die Füße sind trocken und auch einigermaßen warm.

Bild


Und Arne hatte mich bei unserem Adventsessen auf die Idee gebracht. Zehenwärmer. Die gab es auch gleich mit dazu. Allerdings noch nicht im Test. Testbericht folgt:
Bild

VG Steffi
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1653
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Martin » Mo Mär 27, 2017 20:42

Fürs Hardtail den vollständigen Antrieb: Kassette, Ketten und SLX Kettenblätter, ein Pressfit Tretlager (als Reserve), Schaltröllchen (sind auch schon hin :? ) und ein Reserveschaltauge.

Gruß, Martin

Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 345
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Pierre_85 » Mo Mär 27, 2017 21:28

Ich wart ja ordentlich shoppen ;)

schaltrollchen muss ich mir auch mal wieder neue besorgen, meine werden schonwieder spitz und wackeln ausserdem merkwürdig hin und her. Sind tacx.

taugen Welche aus Metall mehr als die original shimano oder tacx? würd gern was haben, was länger hält :P
Meine Anwesenheits-Möglichkeiten siehe Profil -> Interessen.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2529
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon AG » Do Mär 30, 2017 11:10

Hab ich mir gegönnt. Die Karten wurden ganz neu und ab heute lieferbar in Zusammenarbeit mit der IG-Harz um Hasifisch erarbeitet. :mrgreen: :berg :express: :bounce:

Bild

Bild
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 345
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Pierre_85 » Fr Mär 31, 2017 20:02

Arne, das wäre was für meine Tour anfang Juli zum Brocken ;-)

Ich war aber auch wieder shoppen :) Neben Sixtus, landeten auch eine neue Fußgängerwarneinheit und ein Paar Langfingerhandschuhe im Warenkorb.
Die "O'Neal Element" in flippigem Blau nenne ich hoffentlich morgen mein Eigen ;-) Bin gespannt, wie es sich bei wärmeren Temperaturen mit langfingern fährt ... ich hab einfach keine Lust mehr auf die ewigen kratzer der Brombeersträuche an den fingern. ...

Bild: Bild
Meine Anwesenheits-Möglichkeiten siehe Profil -> Interessen.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Sven » Sa Apr 01, 2017 12:44

Pierre_85 hat geschrieben:Ich wart ja ordentlich shoppen ;)

schaltrollchen muss ich mir auch mal wieder neue besorgen, meine werden schonwieder spitz und wackeln ausserdem merkwürdig hin und her. Sind tacx.

taugen Welche aus Metall mehr als die original shimano oder tacx? würd gern was haben, was länger hält :P


Schaltröllchen gibts aktuell bei boc24 bzw. in Schwentinental zum Internetpreis für 6€ . Die hab ich auch gerade ausgetauscht. Die Shimano-Röllchen haben axial etwas Spiel weswegen die Kette immer gut drauf låufen kann aber dafür halten die Lager nicht so lange. Bei den Tacx gibt es kein axiales Spiel aber sie halten theoretisch länger. Meine Erfahrung ist, dass die Shimano reichen, weil sie schon spitz sind, bevor die Lager Murks sind...also..in dem Sinne..zuschlagen was billiger ist!..Geschmackssache.

@Steffi...die Heatpaxx hab ich schon ein paar Jahre für harte Fälle im Einsatz...allerdings erst so ab -5-10° ...wärmen knapp 3 Std. Haben mir gute Dienste geleistet. Anne Ruth hab ich auch mal ein paar davon abgegeben und sie ist ein Fan von den Dingern geworden. Manchmal gibts die im 20er Karton für kleines Geld, wenn sie "abgelaufen" sind, aber die halten trotzdem seehr lange!!!! Zuschlagen!!!

Gruß
Sven

p.s.: hab mir sonst mal nix gekauft aber im Warenkorb ist gerade ein SQ Lab 613 fürs Rennrad!...80 statt 180€...hab jetzt komplett auf die Marke umgestellt, weil mein Hintern die liebt:
Bild
DSC_0001.jpg
DSC_0001.jpg (33.92 KiB) 3260 mal betrachtet
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Steffi » Fr Apr 07, 2017 13:28

Es ist ein wenig mit mir durchgegangen...

Zur Entlastung der Handgelenke bei den langen Strecken und gut bei Gegenwind (habe ich mir sagen lassen), gab es jetzt mal einen Auflieger

Bild
allerdings in Schwarz

Dann gab es noch neue Cleats
Bild

Endlich mal eine gute Pumpe!! Mit der kann selbst ich pumpen :bounce: :

Bild

und zu guter Letzt eine anständige Radhose. Habe mich bisher immer geweigert so viel Geld auszugeben. Aber für die Langstrecken ist es denke ich eine gute Investition

Bild
....und wenn ich dann bald auch so aussehe, wie das Mädel hier... :mrgreen:


Ahhh, das war doch nicht alles. Ich brauchte noch einen neuen F-r-e-i-l-a-u-f für den Renner. Der ist heute gekommen und wird nachher noch flink eingebaut, damit es auch morgen wieder schön rollt :wink:

VG Steffi
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Steffi » Fr Apr 07, 2017 13:30

Sven hat geschrieben:@Steffi...die Heatpaxx hab ich schon ein paar Jahre für harte Fälle im Einsatz...allerdings erst so ab -5-10° ...wärmen knapp 3 Std. Haben mir gute Dienste geleistet. Anne Ruth hab ich auch mal ein paar davon abgegeben und sie ist ein Fan von den Dingern geworden. Manchmal gibts die im 20er Karton für kleines Geld, wenn sie "abgelaufen" sind, aber die halten trotzdem seehr lange!!!!


Ja, die haben mir beim 400er gute Dienste geleistet. Allerdings nicht an den Füßen. Ich hatte so starke Schulterschmerzen, dass ich mir zwei Stück an die Schulter gepappt hatte. :mrgreen:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Sven » So Apr 09, 2017 07:48

Steffi hat geschrieben:Es ist ein wenig mit mir durchgegangen...

Zur Entlastung der Handgelenke bei den langen Strecken und gut bei Gegenwind (habe ich mir sagen lassen), gab es jetzt mal einen Auflieger

Bild
allerdings in Schwarz

Dann gab es noch neue Cleats
Bild

Endlich mal eine gute Pumpe!! Mit der kann selbst ich pumpen :bounce: :

Bild

und zu guter Letzt eine anständige Radhose. Habe mich bisher immer geweigert so viel Geld auszugeben. Aber für die Langstrecken ist es denke ich eine gute Investition

Bild
....und wenn ich dann bald auch so aussehe, wie das Mädel hier... :mrgreen:


Ahhh, das war doch nicht alles. Ich brauchte noch einen neuen F-r-e-i-l-a-u-f für den Renner. Der ist heute gekommen und wird nachher noch flink eingebaut, damit es auch morgen wieder schön rollt :wink:

VG Steffi


Wenn Du den Auflieger benutzt, schau mal, dass du mit dem Sattel etwas nach vorne und mit der Nase etwas runterkommst, sonst drückt es zu sehr bzw. wenn Du es nicht änderst, kann es sein, Deine Schultern nicht richtig aufliegen. Vielleicht irgendeinen kleinen Kompromiss ;-)...
Ansonsten lustig: die Pumpe hab ich auch und die taugt fürs Rennrad und das mit dem Bapperln für die Schultern ist echt ne klasse Idee...werd ich auch mal austesten. (kommt allerdings eher vom km-fressen in der Schwimmhalle).

Was habe ich ansonsten gekauft:

lecker shake...Vanille taugt geschmacklich sehr (nach anstrengenden Einheiten):
Bild

Ansonsten etwas Zink und Glutamin, um die Regeneration zu fördern. Hilft spürbar, ist sicherlich aber auch Ansichtssache.

Gruß
Sven


p.s.: mach doch mal bitte ein Foto von Dir mit der Hose Steffi ...das kannste doch toppen !!!! :respekt:
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Sven » Di Apr 11, 2017 12:12

Neu....Iphone 6...musste sein wegen Preisrutsch und Android-Depression. Endlich.

Gruß
Sven :mrgreen:
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5356
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Sven » Sa Apr 15, 2017 22:31

mal so ein kleines Resumee nach knapp 3 Jahren Benutzung des Poc Trabecs: geht so!

Helm war bei mir ja ein Schnapper (57€)... ein echter Hingucker :-) aber er sass immer irgendwie "oben auf" als "schön drauf" und immer irgendwie schief :mrgreen: (David fand ihn zudem immer nicht so gut wegen der Stylepolizei).

Schwitzen tat ich auch mehr als gewohnt mit dem Teil ...argh. Das Innenpolster hat sich daher wohl auch sehr schnell verabschiedet/aufgelöst, sodass es immer Druckstellen auf dem Kopf gab. Er war dann alles andere als bequem. So hab ich den Helm schon recht früh (heute) gegen einen "Alpina Garbanzo" eingetauscht, der so ziemlich alles funktionell besser kann und sich auch besser an die Kopfform anpasst (Drehverschluss, nettes Innenpolster, umschliesst den Hinterkopf besser)....optisch ist er allerdings nicht ganz so hip...dafür aber auch recht preis-leistungs-wert--diesmal rot:
Bild

dazu noch fürs Rennrad ein paar neue Speedplays (Pedale)..die alten sind jetzt 7 Jahre alt und fallen aus dem Leim, wackeln in allen Richtungen...

Gruß
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Steffi » Mi Apr 19, 2017 15:04

Sven hat geschrieben:(David fand ihn zudem immer nicht so gut wegen der Stylepolizei)


Hmmm.... Verstehe ich nicht... Fand die Kombi grüner Helm zu lila Rucksack und rosa-lila Socken eigentlich super :wink:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1653
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

Re: WAS HAST DU HEUTE GEKAUFT?!

Beitragvon Martin » Di Apr 25, 2017 09:33

(..letzte Woche schon gekauft)

Nachdem ich mit Suunto immer etwas Pech habe, hab ich mich nach einer anderen Sportuhr umgesehen. Da jetzt die Fenix5 auf dem Markt ist, ist die Fenix 3 HR im Preis gesunken und ich habe zugeschlagen.

Bild

Gruß, Martin


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast