Brekendorfer Forst: Mountainbiketrails geplant

Alles andere rund um die MTB Gruppe

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Flintbeker
Beiträge: 44
Registriert: Do Sep 01, 2016 07:43
Wohnort: Flintbek

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbikewege und Sperrungen geplant

Beitragvon Flintbeker » Sa Jan 13, 2018 13:21

Danke Pierre!

Auf der (provisorischen) Web-Seite habe ich diese Info gar nicht gefunden.
Das sieht nach Facebook aus, aber einen direkten Link hattest Du nicht angegeben.

Noch etwas durch Zufall gefunden:
https://itunes.apple.com/us/app/naturpa ... 08680?mt=8
Für MTB-Touren gibt es da einen eigenen Bereich. App ist allerdings nur für IOS :motz:
Gruß
Lorenz

Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 371
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbikewege und Sperrungen geplant

Beitragvon Pierre_85 » So Feb 11, 2018 17:11

Moin, hab wiedermal neue Infos :)

Quelle: Facebook

Hütti-Trail im Brekendorfer Forst
Das ist der aktuelle Planungs- und Vertragsstand der Strecke. Blau ist der Grundkurs, Grün sind Nebenstrecken/Shortcuts, Rot sind Zusatzschleifen.
Vorerst weisen wir die Strecke in einer Richtung aus - das heisst Blau im Uhrzeigersinn. Es ist aber auch denkbar später beide Richtungen auszuschildern. Im Bereich 5028 sollte eigentlich noch ein flowiger Trail parallel zur Strasse hin, der war zwar bei den Verhandlungen vereinbart, wurde aber nicht in Nutzungsvertrag aufgenommen. Wenn wir uns gut benehmen sind weitere Trails durchaus möglich.

Grundstrecke Blau hat ca. 14km Länge und 255hm

Die rote Schleife "Schwarzwald" bei 5030 ist derzeit von mehreren querliegenden großen Bäumen blockiert. Soll dieses Frühjahr beseitigt werden, der Abschnitt wird von und voraussichtlich dieses Jahr noch nicht in Angriff genommen. Die andere kleine Schleife in rot (Armin-Schleife) soll so wie auf der Karte dargestellt verlaufen, muss aber nochmal mit dem Förster besprochen werden.

:bounce: :bounce2: :bounce:

Bild
Meine Anwesenheits-Möglichkeiten siehe Profil -> Interessen.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5398
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbiketrails geplant

Beitragvon Sven » Fr Feb 16, 2018 07:23

damit die threads nicht auseinander driften...hier gehts auch weiter:
viewtopic.php?t=3439

Gruß
Sven

ps: coole Sache..hoffe, die trails sind auch wirklich zum großen Teil trails und nicht die üblichen Zubringer...ich hab ja Verständnis, dass der Förster da ein Auge drauf haben muss, aber es fällt schon auf, wie sehr schon eine CTF dort wegetechnisch reduziert ist, was ich sehr schade finde. Unsere dänischen Kollegen können das meiner Meinung nach besser.
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
ArminQ
Beiträge: 724
Registriert: Sa Sep 17, 2005 13:44
Wohnort: Eckernförde

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbiketrails geplant

Beitragvon ArminQ » Fr Feb 16, 2018 19:19

Momentan sind da leider auch viele größere Wege dazwischen, aber auch teilweise Abschnitte mit denen ich nicht gerechnet habe das wir die durchkriegen. Ich bespreche alles regelmässig mit dem Förster da hat sich einiges bewegt in seiner Einstellung. Ich wette der fährt auch irgendwann mal mit. Die Kollegen in Apenrade haben übrigens genauso angefangen wie wir in Brekendorf und das ist eine ziemlich cooler Rundkurs geworden. Allerdings liegt das vor allem an dem sehr aktiven Verein und Leuten die nicht reden sondern anpacken. Letzten Samstag haben wir angefangen mit Markierungen und Aufräumarbeiten, morgen geht es weiter. Nicht schon auf Vorschuss jammern, denn jetzt sind wir am Ball ;-)

Benutzeravatar
Flintbeker
Beiträge: 44
Registriert: Do Sep 01, 2016 07:43
Wohnort: Flintbek

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbiketrails geplant

Beitragvon Flintbeker » Do Jul 12, 2018 20:53

Habe noch zwei Tipps bekommen für GPX-Files:
https://gpsies.com/map.do?fileId=azbqkjjmnmkroccb bzw.: https://gpsies.com/map.do?fileId=esrvsxcmwnfhygxs

Ich war froh diese Tipps zu bekommen, denn die Markierungen sind gut gemeint, aber nur schwer zu finden. Letztes Wochenende habe ich es probiert und dann irgendwann entnervt aufgegeben und meine Hausstrecke genommen. Nächstes mal mit gpx. :-)
Gruß
Lorenz

Benutzeravatar
ArminQ
Beiträge: 724
Registriert: Sa Sep 17, 2005 13:44
Wohnort: Eckernförde

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbiketrails geplant

Beitragvon ArminQ » Fr Jul 13, 2018 10:22

Moin

Die vom Förster freundlicherweise bereitgestellten Langzeit-Markierfarben haben sich für diesen Einsatzzweck leider als wenig tauglich herausgestellt. Insbesondere das Blau ist schwer erkennbar, wenn man dann noch mit Sonnenbrille fährt übersieht man sie zwangsläufig.

Die meisten Hinweissymbole sind daher mittlerweile mit einem Punkt in heller Leuchtfarbe markiert worden. Es ist geplant eine hellere blaue Farbe drüber zu malen. Bis dahin heißt es an Abzweigungen halt etwas Tempo raus genauer umzuschauen, insbesondere wenn man zu ersten Mal den Hütti-Trail fährt.

Momentan sind wir dabei einige Dinge in der Strecke zu bauen, z.B. Abfahrten aufpeppen (Heidberg) Anleger und Sprünge. In diesen Tagen beginnen wir auch mit der Markierung der Gegenrichtung (in weiß), in diesem Zuge werde ich die blauen Symbole auch schon überarbeiten. Schilder mit einer neu gestalteten Biker-Hüttimaus sind an etwa 40 Stellen vorgesehen. Die Grafik ist gerade abgestimmt und beauftragt worden, wird aber sich noch einige Monate dauern bis die soweit dran sind.

Die offizielle Einweihung des "Hütti-Trails" soll übrigens Mitte September im Rahmen der Deutschen Waldtage erfolgen (genauer Tag liegt noch nicht fest).

Zur Zeit bikeschieben immer wieder Aktivitäten um die Strecke auszubauen, zu pflegen, oder freizuschneiden. Die Aktivitäten werden derzeit noch über eine email-Liste organisiert. Ganz freiwillig und zwanglos kommen so meist 4-6 Helfer zusammen. Macht immer viel Spass am Trail zu bauen auch weil dann immer ein Trail-Puzzle für uns dazukommt. Es sind auch noch weitere Schleifen (z.B. ein kurviger Flowtrail) parallel zu Waldautobahnen geplant. Wer Interesse daran hat mitzuhelfen und mitzugestalten, bitte bei mir melden. Dann nehme ich den dann in die Liste auf.

Viele Grüße
Armin

Benutzeravatar
Flintbeker
Beiträge: 44
Registriert: Do Sep 01, 2016 07:43
Wohnort: Flintbek

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbiketrails geplant

Beitragvon Flintbeker » Sa Sep 08, 2018 14:11

Armin hat an anderer Stelle https://www.mtb-news.de/forum/t/zerstoe ... t-15471839) folgendes geschrieben:

Moin
Die Eröffnung ist am 22.September, 14 Uhr. Parkplatz Lehmberger Weg, bei schlechten Wetter beim Holzhof der Försterei. Amt Hütten, Forstamt und Naturpark e.V laden über die Presse ein. NDR wird auch informiert. Ist ja ein Pilotprojekt in Schlafsack-Holzbein Das Gelände ist jedenfalls klasse, 3 Runden á 14km sind knapp 1000hm.
Bisher haben wir die Strecke nur markiert und gebuddelt. Ab 22.09 erhält die Sache dann mit Presseberichten einen anderen Charakter. es werden auch 7 Infotafeln aufgestellt, Landesforsten haben einen Flyer gemacht. <...>
Gruß
Armin



Ich hoffe das Zitat ist so OK.
Gruß
Lorenz

Benutzeravatar
ArminQ
Beiträge: 724
Registriert: Sa Sep 17, 2005 13:44
Wohnort: Eckernförde

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbiketrails geplant

Beitragvon ArminQ » Di Okt 02, 2018 18:01

Hallo Lorenz

ja Zitat ist ok :-)

Die Infotafeln sind inzwischen fertig, aber noch nicht aufgestellt. Wird noch einige Wochen dauern weil die Gestelle erst noch beauftragt werden müssen.
Ich versuche mal eine Datei mit der Infotafel ranzuhängen.
Hier ein zwei Videos, einer von Christopher (Diek Hoppers) von der Eröffnung, und eine kleine Auswahl von mir.
https://www.youtube.com/watch?v=Kno3J0V3fcs&t=3s
https://www.youtube.com/watch?v=IEPtdos8tk4&t=358s

Es sind auch noch Abschnitte drin die noch nicht so der Bringer sind, obwohl die kleinen Rollpassagen zur Erholung gar nicht so übel sind.
Wir haben aber so ziemlich alle Wunschabschnitte bekommen können da auch bauen, planen aber schon an weiteren Trails entlang der größeren Verbindungswege, teilweise beim Förster schon vorgewärmt....

infotafel.jpg
Huettitrail
infotafel.jpg (69.81 KiB) 923 mal betrachtet


Edit: Flyer der Landesforsten:

https://www.forst-sh.de/fileadmin/Redak ... er_web.pdf

Gruß
Armin

Benutzeravatar
Flintbeker
Beiträge: 44
Registriert: Do Sep 01, 2016 07:43
Wohnort: Flintbek

Re: Brekendorfer Forst: Mountainbiketrails geplant

Beitragvon Flintbeker » Sa Okt 20, 2018 16:22

Deinen Post habe ich erst jetzt gesehen (war Biken in den Dolos): Das ist ja super und hochprofessionell. Toll!
ich hätte noch eine Idee: Auf den Heidberg kommt ja jeder auf seiner Tour und viele machen da Pause. Eine Infotafel mit dem Barcode, der einen zu aktuellen Informationen auf der (hoffentlich bald fertigen) Hütti Web-Seite führt wäre doch klasse. Da könnten dann auch Informationen stehen, wo man bitte nicht längsfahren soll und was noch so geplant ist einschließlich anstehender Arbeiten, bei denen man helfen könnte. :wink:

Letzten Sonntag hatte ich ein sehr unschönes Erlebnis auf dem Hütti-Trail: Jemand hatte mit viel Akribie einen Ast so aufgehängt, dass man dagegen fahren sollte. Genau in Augenhöhe und kaum zu sehen, war er bewusst dort angebracht worden. Mir ist er gegen den Helm geknallt und ich wäre fast vom Rad geflogen. Wäre er 10 Zentimeter tiefer gewesen, hätte ich mir vermutlich schwere Gesichtsverletzungen eingefangen. Ich erzähle das hier nur, damit es bekannt ist und man acht geben muss. Bzw. wenn soetwas noch einmal vorkommt muss man wohl Anzeige gegen Unbekannt erstatten. Das ist schließlich keine Kleinigkeit!
Hier das Foto (die Falle habe ich natürlich sofort beseitigt): https://1drv.ms/u/s!AqbYhyUETtWqjIVTqjcwtQSJBVUo3w


Traurig, dass es Menschen gibt, die soetwas tun!
Gruß
Lorenz


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste