So. 22.07. Early bird #2

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1671
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

So. 22.07. Early bird #2

Beitragvon Martin » Fr Jul 20, 2018 15:02

Ich möchte am Sonntag Richtung Westensee fahren.

Achtung: Aufgrund der angekündigten Temperaturen verlege ich den Start auf 9:00! Treffen ist an der Bresthalle.

Kommt jemand mit?

Gruß, Martin

Alex
Beiträge: 0
Registriert: Do Apr 19, 2018 12:30

Re: So. 22.07. Early bird #2

Beitragvon Alex » Sa Jul 21, 2018 19:11

Moin,
ich bin gerade aus dem Mountainbike Urlaub zurück und bin morgen um 9 Uhr an der Sporthalle. Westensee klingt super.

Bis morgen.
Alex

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1671
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

Re: So. 22.07. Early bird #2

Beitragvon Martin » Mo Jul 23, 2018 07:48

Vielen Dank, Alex, für die nette Begleitung. Mehr Teilnehmer sind es leider nicht geworden.

Da Alex das ganze Gebiet Westensee noch nicht kannte, sind wir einfach Richtung Westensee gestartet. Leider hatte ich etwas technische Probleme :oops: Mein Hinterreifen wollte nicht so recht mitspielen und verlor immer schneller die Luft (obwohl ich vor 2 Montaten die Milch aufgefüllt hatte, leider sieht das Ding aus wie die Wüste Gobi und hat die Milch anscheinend fast restlos ausgeschwitzt - Danke Schwalbe :motz: ). So sind wir in Mielkendorf umgedreht, bei mir kurz vorbeigefahren und ich habe das Rad gewechselt.
Anschliessend ging es über Viehburger/Molfsee/Schierensee an den Westensee. Wir haben ordentlich Anstiege mitgenommen und so standen am Ende bei mir schweisstreibende 65km und 650HM auf der Uhr.

P.S.: Der Reifen ist inzwischen im Müll und durch einen neuen ersetzt.

Gruß, Martin

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5390
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: So. 22.07. Early bird #2

Beitragvon Sven » Mo Jul 23, 2018 08:55

Hej Martin,

das freut mich....sorry..ich hab wirklich überlegt aber das wär mir auch deutlich zu hart gewesen, was ich im Vorwege schon geahnt habe, und das permanente Ranfahren bei Stopps ist mir einfach nur unnötiger Stress (derzeit).

Unsere Schierensee-Paralleltour war deutlich entspannter inkl. Eisessen und Badespass und ein paar Pausen. Kleine Panne hatte Wolfgang am Reifen und bei Ralf war alles chicco. Wir waren dann auch "nur" 40km unterwegs aber hatten auch knapp 400hm auf der Uhr...immerhin. Ein paar Anstiege waren auch dabei aber das mit der stehenden Luft ist halt schon zT hart gewesen gestern (nicht nur für mich). Meine Kondition wird aber so langsam besser...

Bin jetzt erst mal weg und Mitte August wieder dabei mit vollem Elan..mach(t)s gut..keep on rollin'!

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!


Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste