Retro........und orange......mein Gravelbike

Diskussionen rund um das Material

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Retro........und orange......mein Gravelbike

Beitragvon Baumi » So Sep 09, 2018 13:18

Lang habe ich immer wieder davon geredet und den ganzen Winter wollte ich jetzt auch nicht daran werkeln.
Daher habe ich dieses Wochenende in die Hände gespuckt und zwischen Tropennacht und K.i.e.l.l.a.u.f. schnell mal mein Gravelbike zusammengebaut.
Basis ist ein alter Scott Stahlrahmen, den ich vor Jahren für Leons Schulrad restauriert hatte. Der besondere Bonbon ist meine alte AMP Federgabel.
Die musste unbedingt wieder gefahren werden. Tja und schwuppdiwupp nachdem ein paar Teile noch von bikecomponents geliefert wurden ist ein schönes oldschool bike daraus geworden. Jedenfalls ist das meine Vorstellung von einem LangstreckenauchabseitsderStraßenschnellFahrrad.
Und hier noch die Bilder:

original schwarze XT Nabe:
Bild

natürlich auch am Hinterrad:
Bild

die Gabel im Detail:
Bild

nochmal von Vorne:
Bild

und so sieht's im Ganzen aus:
Bild

Schon wieder ein Scott und endlich wieder ein oranges bike!

Baumi

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2534
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: Retro........und orange......mein Gravelbike

Beitragvon AG » Mo Sep 10, 2018 11:20

Geilomat, sehr gelungen :mrgreen:

Besonders cool finde ich die Einbindung der AMP-Gabel. Immer noch genial das Teil.
Ich frage mich gerade, ob der Vorbau nicht ein wenig zu lang ist? Optisch sieht das zumindest so aus.
Und das Rad ist so leicht, dass sogar das Hinterrad schwebt. :wink:

Und das ORANGE IS THE NEW BLACK ist, war mir schon immer klar. :bounce2:
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1010
Registriert: Do Feb 19, 2004 23:52

Re: Retro........und orange......mein Gravelbike

Beitragvon David » Mo Sep 10, 2018 19:45

Sehr schick, über Orange kann man sich streiten aber viel wichtiger, ist da nicht ein booger an der Sattel Nase :P

Apfelsinen Kreuzung wäre eine passende Name.

David
You can't always get what you want, You can't always get what you want, You can't always get what you want,
But if you try sometimes you might find, You get what you need

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5377
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Retro........und orange......mein Gravelbike

Beitragvon Sven » Sa Sep 15, 2018 08:21

Herje...jetzt entdeck ich das erst..wie geil. Da ist soviel dran am Bike was ich mag: orange, das Label Scott, Stahl und dann noch diese geniale Klappgabel.
Die Überhöhung find ich aber echt mutig!! Respekt! Der Vorbau ist auch der Wahnsinn,,, :mrgreen: ..aber ein bisserl Wahnsinn kann ja eh nicht schaden...
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Re: Retro........und orange......mein Gravelbike

Beitragvon Baumi » Sa Sep 15, 2018 14:13

Ja, der Vorbau war echt der Wahnsinn. Den habe ich aber inzwischen gegen einen 70mm (vorher 130mm :shock: ) getauscht.
Da hab ich mir deutlich zu viel zugemutet. So wie's jetzt ist, scheint es aber ein gemütliches Tourenmtb zu sein.Ich werde berichten, wenns die ersten 100km hinter sich hat.
Achja, getauft hab ich's inzwischen auch:

Flying Dutchman

CU

Baumi


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast