15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Wo und wann ist was? Wie Komme ich hin?

Moderator: Moderator

AR
Beiträge: 368
Registriert: Fr Dez 02, 2011 12:20
Wohnort: Kiel

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von AR » Mi Mai 15, 2019 20:01

Ich werde eine erweiterte erste Hilfe mitnehmen ( mit Medikamenten. ) und beim Biken immer dabei haben . Dafür aber kein Werkzeug dabei haben .

Jens Paulsen
Beiträge: 137
Registriert: So Apr 03, 2005 17:10

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von Jens Paulsen » So Mai 26, 2019 19:45

Ich könnte zur Abwechslung gen Harz fahren, bevor ihr irgendwelche Leihwagen ordert. Etwaige Mitfahrer müssen aber ausgesucht schlechte Musik ertragen.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2675
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von AG » Mo Mai 27, 2019 05:24

Hey Jens, das finde ich klasse. Melde mich hierzu noch einmal, da es mehrere Möglichkeiten gibt.
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 119
Registriert: Fr Dez 27, 2013 23:29
Wohnort: Molfsee

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von Ralf » Mo Mai 27, 2019 09:19

Ich fahre am Mi vormittag los und kann einen MTB Fahrer und eine MTB mitnehmen :berg :mrgreen: .
Meine Musik ist noch schlechter als die von Jens. :D
Dor is överall wat bi, sogor bi dat danzen mutt di dreihen.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2675
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von AG » Do Jun 06, 2019 07:23

Kurzes Update

Abendessen im Restaurant gegenüber - Ich habe uns von Mittwoch bis Freitag dort angemeldet. Samstag ist geschlossen. Da brauchen wir eine Alternative. Radfahrer aus Eckernförde haben sich ebenfalls dort angemeldet. Bin mal gespannt wer das ist?

Mitfahrgelegenheiten sind geklärt. Baumi und ich fahren bei Jens bzw. Martin mit. Der Rest ist nach meinem Kenntnisstand auch klar.

Brötchenservice gibt es nicht mehr. Wir müssen uns selber darum kümmern.

Kosten Unterkunft: Da wir jetzt nur noch 6 Personen bei Hannig sind, steigen die Kosten für jeden einzelnen :? ; aber der Komfort steigt 8)
Ich bitte daher jeden, der mit bei Hannigs übernachtet, mir 100€ (nicht unbedingt als ein Schein) vor Ort zu geben.
Von allen Anderen nehmen wir jetzt Eintritt, wenn jemand Abends noch auf unsere Bude will :wink:

Frühstück, Naschis und Bier - Ich hoffe, dass wir bei der Anreise gut durchkommen und noch einkaufen können. Sonst müssen diejenigen, die bereits vor Ort sind einspringen.

Ich freu mich... :express: :berg

Ach ja, Navis nicht vergessen.
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

AR
Beiträge: 368
Registriert: Fr Dez 02, 2011 12:20
Wohnort: Kiel

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von AR » Do Jun 06, 2019 12:24

Kaufe Bier und Scleckkram vor Ort und bring es zu Hannings

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2675
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von AG » Do Jun 06, 2019 13:52

Hallo AR, dass ist nett von Dir.
Denke bitte daran, dass du Altenauer Bier kaufst 8)
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 119
Registriert: Fr Dez 27, 2013 23:29
Wohnort: Molfsee

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von Ralf » Mo Jun 10, 2019 19:22

Ich fahre morgen mit Sven,

einige Tüten Chips habe ich gekauft. Einiges an Werkzeug habe ich ebenfalls mit, inkl. Standpumpe, Dämpferpumpe.

Gruß

Ralf :berg
Dor is överall wat bi, sogor bi dat danzen mutt di dreihen.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 119
Registriert: Fr Dez 27, 2013 23:29
Wohnort: Molfsee

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von Ralf » Mo Jun 10, 2019 19:27

Ich habe außerdem 3 Filme mit als DVD/Blueray und ein ext DVD Laufwerk.
Dor is överall wat bi, sogor bi dat danzen mutt di dreihen.

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5566
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von Sven » Mo Jun 10, 2019 19:32

...jaaaaa...morgen mit dem verrückten Ralf. (Nacktfilme?)

Kaufe Gummibärchen und Knabberkrams morgen vor Ort.

Navi ist aufgeladen.


Ready!

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5566
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von Sven » Di Jun 11, 2019 06:56

Eine letzte Stärkung...dann gehts los...
Bild
:mrgreen:
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2675
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von AG » Di Jun 25, 2019 11:41

Anbei einer kleiner Bericht von unserer Tour :express:

15 Jahre Harz! Das waren 3 Tage lang bestes und warmes Wetter, epische Trails, lockere Stimmung, perfekte Schnitzel und gutes Bier.
Wer hätte seinerzeit gedacht, dass aus einem kleinen gemeinsamen MTB-Wochenende am Schaalsee bei Ratzeburg diese Serie entstehen würde?
Anfangs noch mit Karten, ohne wirkliche Ortskenntnis und Plan zu GPS basierten tollen Touren, die wir aus den Erfahrungen der vergangen 15 Jahre planen und fahren.
Und tatsächlich finden wir immer noch neue Trails, die uns richtig „flashen“.

Tag 1: Altenau, Wolfswarte, Achtermannshöhe, Oderteich, Torfhaus, Altenau

Wir sind lange nicht den langen zähen Anstieg zur Wolfwarte gefahren. Es hat sich mal wieder gelohnt, denn wir hatten einen tollen Ausblick über den Harz.
Anschließend sind wir den „Downhill“ Richtung Torfhaus gefahren. Früher war dieser richtig tief ausgewaschen und teilweise nicht gut fahrbar. Anspruchsvoll war es immer noch. Ich hatte allerdings anfänglich Schwierigkeiten die technischen Abschnitte locker zu fahren. Irgendwie war ich doch ein wenig „eingerostet“ und die Unfälle in der letzten Zeit blockierten doch noch ein wenig.
Weiter ging es am Dammgraben Richtung Sonnenberg zurück zum Oderteich. Die Achtermannshöhe war unser Ziel. Fahrbar war es teilweise nicht und wir mussten unsere Räder auf die Schultern nehmen.
Die Abfahrt Richtung Oderbrück entschädigte dann ALLES. Weiter Richtung Torfhaus. Hier gab es eine ausgiebige Pause, bevor es auf den Altenau-Downhill ging. Immer wieder genial.

Bild
Bild
Bild

Tag 2: Altenau, Dammhaus, Clausthal-Zellerfeld, Schulenberg, Altenau.

Wurzeln, Wurzeln, Wurzeln, Wurzeln – Man liebt Wurzeln…man liebt Wurzeln nicht…man liebt Wurzeln…man liebt Wurzeln nicht…
WARNUNG!! Wer keine Wurzeln mag, der sollte diese Tour niemals fahren.
Die Tour führte uns entlang wirklich vieler und wurzeliger Dammgräben Trails hinauf bis nach und um Clausthal-Zellerfeld und wieder über Schulenberg zurück nach Altenau.


Bild
Bild
Bild
Bild

Tag 3: Ilsenburg, Plessenburg, Molkenhausstern, Steinerne Renne, Ilsenburg.

Die Anreise nach Ilsenburg erfolgte wie immer mit dem Auto. Auch hier folgten wir wieder den Trails rund um diese Location. Leider war der Blaue Topf (Achtung Insider) nicht mehr da.

Bild
Bild

Schön war es und diese wichtigen Dinge waren auch dabei :D

Bild
Bild
Bild
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

AR
Beiträge: 368
Registriert: Fr Dez 02, 2011 12:20
Wohnort: Kiel

Re: 15 Jahre Harz - 12. bis 16.06.2019

Beitrag von AR » Mo Jul 01, 2019 22:48

Vielen Dank für den tollen Harzrückblick.
Könnte gleich wieder los!!'
Super Bilder :D
Es war einmalig
Nicht ein öder Weg!
Nochmal vielen Dank für die Tourenausarbeitung
Und deren Umsetzung .

Antworten