Mk13...rational und eigentlich unausweichlich

Diskussionen rund um das Material

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2651
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: Mk13...rational und eigentlich unausweichlich

Beitrag von AG » Do Jan 31, 2019 11:11

Der Antrieb:
Entgegen meines nicht vorhandenen Antriebes momentan Rad zu fahren (zu kalt, zu nass, mi mi mi... :roll: ), muss jedoch hier eine Entscheidung getroffen werden.

1x11/12 oder 2x11, das ist hier die Frage. Ich finde die Idee eigentlich charmant auf den Umwerfer zu verzichten und eher eine simple und cleane Optik zu haben. Jedoch sind die Preise z.B. für das Verschleißteil Kassette derart unverschämt :motz: :motz: und nicht einzusehen.

Momentan fahre ich 9-fach und muss max 25€ für eine Kassette ausgeben. Da ich aber nicht bei 9-fach bleiben möchte, gehe ich auf 2x11 fach.

Hier hat mir ein Angebot bei RCZ-Bike die Entscheidung leichter gemacht. Für eine XT 11-fach Kassette 39€ und ein rechten 11-fach SLX - Shifter 6,99€ auszugeben fand ich fair. :mrgreen: Links bleibe ich übrigens bei Grip-Shift. Das hat sich einfach bewährt.

Umwerfer habe ich noch 2, einen XT und einen X.9. Mal sehen ob die passen :?:

Kurbel (natürlich Boost) und Schaltwerk stehen noch aus. Da bin ich noch in der Findungsphase.
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2651
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: Mk13...rational und eigentlich unausweichlich

Beitrag von AG » Fr Feb 08, 2019 13:11

Antrieb - Finale Entscheidung:

Kurbel 2-fach SLX Boost - Ich fand die SLX-Kurbeln schon immer schicker als den Rest. Daher war die Entscheidung auch nicht schwer. Außerdem gibt es gerade zusätzlich 10% Rabatt auf alle Shimano Teile bei Bike Discount. Und für 67,46€ konnte ich einfach nicht NEIN sagen.
Bild

Als Schaltwerk wird ein XT mit langem Käfig montiert. Hier habe ich günstig ein neues für 40€ aus dem Bike-Markt gekauft. Sonst hätte ich das auch bei Bike-Discount gekauft.

Bild
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2651
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: Mk13...rational und eigentlich unausweichlich

Beitrag von AG » Mo Mai 06, 2019 09:21

...wo war ich eigentlich stehen geblieben??...ist ja auch schon lange her 8)

Nachdem mich RCZ-Bike bei der Lieferung der Kassette und Shifter im Stich gelassen hat, bin ich wieder bei Bike Components gelandet.

Hier gab es dann die passende Kassette und den 11-Fach Shifter. Da hab ich dann von SLX auf XTR up-gegraded. :mrgreen:

Bild.

Die Bremsen: Hier habe ich mich für die 785 von Shimano entschieden. Hier konnte ich ein Angebot für einen Satz VR und HR für 80€ nicht ausschlagen.
Auch bei RZC-Bike bestellt und noch nicht geliefert. :twisted: Irgendwie schwächeln die gerade. Solche Probleme hatte ich noch nie mit den Kollegen.
Ich werde jetzt erst einmal ein paar alte aus dem Fundus anbauen.
Ich schwanke auch gerade, ob ich nicht mal Magura Bremsen ausprobiere? Die Trail find ich irgendwie passend. Außerdem werden die auch mit Mineralöl befüllt. Davon hab ich noch einen Liter von Shimano. 8)
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2651
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: Mk13...rational und eigentlich unausweichlich

Beitrag von AG » Mo Mai 06, 2019 09:33

...letztendlich habe ich das Bike zusammengebaut und bin schon 3 Touren damit gefahren. Leider konnte ich es nicht als Erlkönig tarnen und so fiel es doch einigen (jedoch nicht allen :mrgreen: ) Mitfahrern auf. Fotos folgen - Ehrenwort :wink:

Wie fährt es sich eigentlich?: . Mein erster Gedanke - FLUFFIG - SENSIBEL - ANDERS.
Es fühlte sich bei den ersten Metern wie eine Sänfte an. Im laufe der Tour bemerkte ich, dass alle Unebenheiten sensibel und zuverlässig weggeschluckt werden. Einfach genial. Jedoch hat meine Gabel (@Baumi - Jaja...Du hast ja Recht ) immer noch zu viel Luftdruck. Die Gabel kommt dadurch einfach nicht mit dem Hinterbau hinterher.

Fazit: :bounce: :mrgreen: :bounce2:
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Antworten