Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5577
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von Sven » Fr Nov 29, 2019 23:53

Moin,

ich möchte eine schicke Runde Richtung Norden fahren...Startpunkt ist Bresthalle!
10:00 wie immer.

Wer will mit? Fahr sonst von zuhause los...

CU
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 259
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von Stefan » Sa Nov 30, 2019 17:23

Ahoi

PAPAWOE, deswegen leider nicht.

Töchterchen hatte heute große Weihnachsballettaufführungsprobe ( aber noch keine Generalprobe )
Deswegen bin ich heute los gewesen.
Datt war janzschön külle, trotz Sonne.
Aber morgen sollen die Temperaturen ja wieder ein bisschen ansteigen.

Viel Spass und Gruß, Stefan

Stephan Kreutzer
Beiträge: 2
Registriert: Sa Apr 28, 2012 08:22

Re: Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von Stephan Kreutzer » Sa Nov 30, 2019 18:15

Hallo Sven,
bin gerne dabei, gerne auch ab Schilksee. Plane aber erstmal ab Bresthalle, das sich sicher noch jemand "anmeldet".
Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5577
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von Sven » Sa Nov 30, 2019 19:27

Hej Stephan,
super! Du kannst zur Bresthalle kommen.

Wolfgang und Toto wollten auch mit (so die Buschtrommel). :mrgreen:

Bis morgen!
Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

AR
Beiträge: 372
Registriert: Fr Dez 02, 2011 12:20
Wohnort: Kiel

Re: Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von AR » Sa Nov 30, 2019 19:43

Ich auch ,jedoch nur solange die kondi reicht :roll:

Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 513
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von Pierre_85 » So Dez 01, 2019 00:10

Bin auch dabei :bounce: :bounce:
:bounce2: :bounce: :bounce2:
:motz: :motz: :motz:

Benutzeravatar
Sprottenrobin
Beiträge: 55
Registriert: Mo Dez 22, 2014 09:37
Wohnort: Bad Segeberg

Re: Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von Sprottenrobin » So Dez 01, 2019 07:07

Moin zusammen,

würde auch gerne, bin leider verhindert, daher nicht :(
Allen einen schönen 1. Advent und eine tolle Tour.

Herzliche Grüße
Robin
Auf den Sattel und ab ist die Pedale
Auf Anregung eines Einzelnen geändert ;-)

AR
Beiträge: 372
Registriert: Fr Dez 02, 2011 12:20
Wohnort: Kiel

Re: Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von AR » So Dez 01, 2019 19:37

Danke an Sven, :pat: war schön mal wieder zu fahren :D

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5577
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Advents-Tour SteiküAlKnoopfg So. 1.12.

Beitrag von Sven » So Dez 01, 2019 21:16

Hej,
das war klasse...vor allem mega Beteiligung: Anne Ruth, Wolfgang, Toto, Jogi mal wieder, Stephan K., Racing Ralf, Günter und ich.

Los gings auf eine Runde Schilksee mit Abstecher nach links, so die grobe Planung. Wir fuhren also parallel zur Veloroute Richtung Uni, dann über die Holtenauer nach Knoop an der Kante entlang.

Es war recht frisch neblig kalt aber ein schöner Anblick über die Felder. Richtung Altenholz brannte dann auch die Sonne auf einmal recht kräftig und lud zum verweilen ein, was wir dann aber ausschlugen, weil die Zeit drängte.

Stattdessen ging es durch den Friedhofswald und dann über die Bahnschienen rechts Richtung Timbertrail.
Hier eine erste P-Pause und Riegelvernichtung.

Bild

Bild

Mein neues anaboles pinkes Hubbabubba-Ding hat heute gut gefunzt. Der Riegel ist nix für Kuchenzähne aber belohnt mit Energie. Gute Beine also und so gings dann auch hurtig weiter und über den Timbertrail und oben an der Kante zurück bis zum Eingang in die Friedrichort-Bronx.

Über den Zubringer dann zur Schanze und runter ans Wasser, was uns wieder mit strahlendem Wetter belohnt hat. Hier an der verlängerten Promenade waren dann auch deutlich mehr Menschen, sodass wir nach einem kurzen Stück Steilküste (die Toto übersehen hat :mrgreen: ) nach der Wiese links über die Fördestrasse zum Pferdetrail kreuzten.

Etwas Erholung dann auf dem Radweg und ein highlight mal wieder der trail an der Röhre entlang, die uns 2km vor D-Hagen ausspuckte. Durch D-Hagen war mal wieder labyrinthbiken angesagt, da dieses wunderschöne Kuhkaff überall gleich ausschaut. Irgendwann fand sich dann aber wieder der Weg zum Moor übers Feld und so folgte dann die zweite P-Pause und ein Sonnenbad am Elektrozaun...autsch.

Bild

Bild

Bild

Weiter dann an der matschbefreiten Kante durchs Moor nach Krück und über den langgezogenen Waldweg...

Bild

Bild

Bild

Bild


...direkt zum NOK. Eiderkanal haben wir heute mal ausgelassen aber dafür war der Anstieg nach der Schleuse mal wieder vom Feinsten matschig und es folgte ein nettes wett-ballern zu Dritt hoch mit Toto-Moto, Racing Ralle und mir....die Lunge hat sich gefreut.

Der Abschluss war dann die Levensauer rechts hoch über die Treppen und die Suchsdorf-an-der-Au-Befahrung. Die Baumis waren nicht zu sehen von der anderen Seite aber wir haben mal gewunken.

Was jetzt folgte war mein alter Arbeitsweg über die Wiese nach Kronshagen, ein Ritt über den Friedhof und das erste Mal Veloroute zum CIttimarkt. Hübsch hässlich das letzte Stück aber dafür sehr funktionell, kurz und schnell...quasi locker ausfahren.

Gegen 14:00 waren wir dann wieder an der Bresthalle. km knapp 58 in netto 3,15 Std.

Schöne Tage...
Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Antworten