Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5676
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Sven »

"Stoneman goes Belgium".

Nach Italien, Deutschland, der Schweiz und Österreich gibts ja seit einem Jahr auch den Stoneman in Ost-Belgien ..kurz „Stoneman Arduenna“ genannt heißt die neue MTB-Runde, die eigentlich ab dem Frühling 2020 starten sollte.

Ich hab dies eigentlich überhaupt nicht "auf dem Schirm" gehabt bis mich Pierre vor 4 Wochen "spontan" drauf ansprach, ob ich nicht Lust hätte, mit ihm Silber = 2 Tage die Strecke durchzufahren. Nach diesem relativ starken Frühjahr und der Erfahrung aus dem "Miriquidi" in bronze habe ich spontan zugesagt...soweit so gut. :lol:

Ausschlaggebend war natürlich der Enthusiasmus von Pierre :bounce: und ein yt-Video, welches sehr eindrucksvoll den hohen Trailanteil zeigte.
..
Nach recht langer Anfahrt sind wir dann auch am 04.07. in Bütgenbach um 9:00 gestartet....ein guter Start, da es zunächst eher wellig los geht. Die Rampen kamen später. Zu Anfang dann auch ein Missgeschick bei leichter Nässe auf dem Wurzeltrail, wo ich den Lenker verrissen habe und mich auf den Oberschenkel gelegt habe...ein schöner "Molly" blieb über und etwas handicap beim Durchtreten.

Wayne interessierts (beissen)..es war ja erst km 20 oder so und nur noch ca. 85 über am ersten Tag..oh shit dachte ich..was für ein blöder Start.

Regen setzte zudem bei km 50 ein und bei Pierre lief es super. Ich hatte das Gefühl, dass jeder Kilometer erkämpft werden musste, weil das Gelände zunehmend profilierter wurde. Trotz alledem belohnten uns wirklich oft die schönen Perspektiven und tollen trails....aber es zog sich...

Irgendwann so gegen 20:30 kamen wir dann - man muss sagen: zum Glück - in St. Vith an und wir konnten unsere "Superior Suite" betreten. Bevor wir tot ins Bett fielen, sind wir aber noch schnell zum Fastfood-Italiener und haben unsere Speicher mit etwas Pasta und ein paar "blonden Leffe" aufgefüllt. :mrgreen:

Der nächste Tag ging - trotz Ehrgeiz früh zu starten - erst um 8:00 los. Die Räder waren optisch übel vom Vortag zugerichtet aber die Technik blieb trotzdem bis zum Ende zuverlässig.

Bild

Pierre war optimistisch wie immer und ich hatte auch wieder das Gefühl, dass ich mein linkes Bein beim Treten mehr mit involvieren konnte. So ging es also auch dann gleich los mit dem Gefühl, dass es dieses Mal eine "kürzere Etappe" wird mit einem saaaaanften Einstieg. (Denkste).

Bild

Das Wetter war - entgegen der Erwartung - dann auch besser als am Vortag (nur ca. 2h Regen) und die trails zum grossen Teil wieder trocken und deutlich flüssiger und sicherer zu fahren. Mein Sturztrauma von Vortag habe ich überwunden. Pierre rockte vor mir mit seiner GoPro völlig unbeeindruckt....St. Vith sehr schön...

Bild

Wir fuhren den zweiten Tag irgendwie runder und merkten, dass es läuft..wir wollten auch dringend zum Ziel und der Regen war wie erwähnt nur kurzzeitig, bis die Sonne wieder brannte. Das Zeitfenster nach hinten war max. 18:30 an der Rezeption am Startpunkt in Bütgenbach, um unsere "Finisherpapiere" und den "stone" entgegen zu nehmen. Gegen 17:00 erreichten wir dann auch das Ziel und wir waren wirklich endlos glücklich, erleichtert und sehr stolz.

Zur Strecke kurz: es waren 3900hm verteilt auf 2 Tage mit 106 und 75 km...der erste Tag 2400hm, der zweite 1500hm...

Summasummarum durchfuhren wir überraschend viele urwüchsige Wäldern, trails, waren auf dem höchsten Punkt Belgiens, im größten ursprünglichen Moor und in drei Ländern (Belgien, Luxemburg und Deutschland) unterwegs...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Danke Pierre ("noch 40 hm") noch einmal für alles!! Wir waren ein super Team..immer wieder! :berg

Gruß
Sven

Tapering vorweg: ;-)
Bild
Nicht quatschen, MACHEN!
Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 610
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Pierre_85 »

Sehr guter Bericht! Hätte ich nicht besser schreiben können 😎

Meine GoPro Videos folgen noch in den nächsten Tagen. Es wird nur ein zusammenschnitt werden, keine aufwändige Postproduction. Quasi RAW Stoneman Trails....
Leider leider aber auch nicht alle, da bei den Regenschauern und teilweise dauerhaftem Nieseln, die Motivation kurzzeitig entfloh, die Kamera anzuwerfen und über die regenjacke zu stülpen..... :motz:

Gut egal, sie folgen die Tage :)

Es war wirklich eine tolle, spannende, auch entspannende und abenteuerlustige Erfahrung, die man nur mit einem Kumpanen, like Sven, machen kann! Geiles ding!

Bis die Tage dann.....
:bounce2: :bounce: :bounce2:
:motz: :motz: :motz:
Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 610
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Pierre_85 »

Hier meine Auswahl an Fotos, die ich mit Schmartfoon gemacht habe:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
:bounce2: :bounce: :bounce2:
:motz: :motz: :motz:
Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 610
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Pierre_85 »

Teil 2:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
:bounce2: :bounce: :bounce2:
:motz: :motz: :motz:
Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2758
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von AG »

Hut ab Jungs. :respekt: Geiles Ding und schöner Bericht.

Ich kenn Belgien eigentlich nur von der Autobahn als graues und dreckiges Land. Aber nachdem was mir Sven erzählt hat und andere gibt es sehr viele schöne Ecken.

Erst konnte ich die Fotos nicht sehen. Das war aber ein Browser Problem.
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.
Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 610
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Pierre_85 »

AG hat geschrieben: Fr Jul 09, 2021 06:26 Hut ab Jungs. :respekt: Geiles Ding und schöner Bericht.

Ich kenn Belgien eigentlich nur von der Autobahn als graues und dreckiges Land. Aber nachdem was mir Sven erzählt hat und andere gibt es sehr viele schöne Ecken.
Danke dir :)

ja, das stimmt. Die vielen kleinen belgischen Ortschaften haben mit ihrem teilweise einzigartigen architektonischen Stil ein richtig tolles Flair. Viele Natursteinbauten, schlechte Straßen :roll:, und kreisverkehre ohne Ende.

Aber die vielen natursteinhäuser machen es aus. es sieht aus, als ob Häuser schon 500j alt sind, sind aber alle recht neu. Es kommt ein wenig wie ein Mix aus mediterranem und französischem Stil herüber. irgendwie anders eben 😎

eine Reise dorthin lohnt sich in jedem Fall.
:bounce2: :bounce: :bounce2:
:motz: :motz: :motz:
Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 610
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Pierre_85 »

Hier nun das versprochene Video!

https://youtu.be/Uekq8LHgrf4
:bounce2: :bounce: :bounce2:
:motz: :motz: :motz:
Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5676
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Sven »

Pierre_85 hat geschrieben: Fr Jul 09, 2021 21:20 Hier nun das versprochene Video!

https://youtu.be/Uekq8LHgrf4
Mega Video Pierre :bounce: :bounce2:
Danke für Deine Mühe...!!!

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!
AR
Beiträge: 408
Registriert: Fr Dez 02, 2011 12:20
Wohnort: Kiel

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von AR »

Ufffa meine Beine wären die nächsten 2 Monate platt!!!!!!!
Super sportliche Leistung👍👍👍
Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 610
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Pierre_85 »

Achja, und hier nochmal die Aufzeichnung der Tour in Daten und Fakten :)

Etappe 1: https://www.strava.com/activities/5582011780
Etappe 2: https://www.strava.com/activities/5582012248
AR hat geschrieben: Sa Jul 10, 2021 22:33 Ufffa meine Beine wären die nächsten 2 Monate platt!!!!!!!
Super sportliche Leistung👍👍👍
Danke Dir =)
:bounce2: :bounce: :bounce2:
:motz: :motz: :motz:
Benutzeravatar
Sprottenrobin
Beiträge: 58
Registriert: Mo Dez 22, 2014 09:37
Wohnort: Bad Segeberg

Re: Stoneman Arduenna 2021 in Belgien

Beitrag von Sprottenrobin »

Mega Bericht, tolle Tour, schöne Bilder, vielen Dank für diesen Einblick
Auf den Sattel und ab ist die Pedale
Auf Anregung eines Einzelnen geändert ;-)
Antworten