Zum Tode von Gustav Körner

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Antworten
Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2782
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Zum Tode von Gustav Körner

Beitrag von AG »

Hallo zusammen,

am Dienstag, 07.September ist unser langjähriger Vorsitzender und Geschäftsführer Gustav Körner im Alter von 85 Jahren verstorben.

Gustav hat uns als MTB-Gruppe immer stark unterstützt. Er war sogar einer wenn nicht sogar der Gründungsvater der MTB-Gruppe, da er erkannt hatte, dass diese damals noch junge Sportart gefördert werden muss. Weitblickend für die Geschichte und auch für Verjüngung des Vereins wurde der Sport in den Verein integriert. So sitzen wir immer noch bei den Versammlungen an unserem "Kindertisch". :D

Legendär sind auch seine Versuche uns für den Radball zu begeistern, als wir uns anfangs noch in der Bresthalle getroffen haben.
Es gibt so viele Dinge und Geschichten, die sich in den letzten Jahrzehnten ereignet haben. Dazu gehörten auch unsere gemeinsamen Veranstaltungen, wie Mountainbike Rennen im Vieburger, CTFs, etc. Das sind Dinge, die mich persönlich geprägt und auch weiter entwickelt haben.

Gustav, vielen Dank für Alles. Es gibt bestimmt auch eine Radsportgruppe da oben...... :express:

Ich wünsche seiner Familie in dieser Zeit viel Kraft und Stärke. Ich bin zutiefst betrübt...... :cry: :cry:
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.
Antworten