My Summer Vacation

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1003
Registriert: Do Feb 19, 2004 23:52

My Summer Vacation

Beitragvon David » Di Jan 12, 2016 20:35

So jetzt sind die Bedingungen draußen so widerlich das ich mich dazu gezwungen fühle euch mit Bildern von meinem Sommer Urlaub zu quälen :D

Nach eine 3 wöchige zeit indem wir die Westküste von Seattle nach Los Angeles abgefahren haben, verließen mich meine Familie und ich hatte eine Woche um wieder im NW Washington anzukommen. Im Vorfeld hatte ich ein paar Traum ziele ausgeguckt. Lake Tahoe sah ganz nett aus und Beschreibungen von der North Umpqua Trail in Oregon haben mich lange beschäftigt.

Nun war es so weit, von LA nach South Lake Tahoe waren ungefähr 8 stunden Auto fahrt. Nach etwa 5 Stunden war ich in Bishop, CA und hatte keine Lust mehr. Zum gluck hatte ich mir MTB Project runtergeladen und siehe da ganz in der Nähe waren Mammoth Lakes und ein paar nett klingende Trails.

So Campingplatz gefunden, Bike zusammen gebaut und ein paar microbrew später habe ich sehr gut geschlafen.

Bild

Am Morgen ging es dann hoch zur Double High Five Y ein etwas anstrengend klingende tour aber Bewegung wollte ich haben. Die ersten Kilometer schlängelten sich durch kiefern Wälder auf sandigem Granit trails. Leider immer wieder durch kreuzt von Jeep trails.

Bild

Zum gluck hat mir die Ortung aufs Handy und die Karte vom APP immer wieder gerettet (seitdem bin ich nicht mehr komplett gegen GPS auf’m Bike) 8)

An der erste Kreuzung angekommen habe ich gelesen das die Starkweather Trail gesperrt war im Sommer, da blieb nur noch der San Jaoquin Ridge Trail. Dies erwies sich als ein Mega steiler Jeep Track den Grat hoch.

Bild

Wirklich kein Vergnügen aber die ausblicke haben etwas dafür entschädigt. Leider waren sehr viele Waldbrände im Sommer und das Rauch hat die Sicht und Luft Qualität etwas vermindert.

Bild

Oben angekommen habe ich die Lungen fast ausgespuckt, innerhalb von 24 Stunden von Meeres hohe auf 3000m war leicht anstrengend. Die Abfahrt hat aber für vieles entschädigt, es waren super trails am Mountain View Teil was sehr viel Spaß gemacht hat.
You can't always get what you want, You can't always get what you want, You can't always get what you want,
But if you try sometimes you might find, You get what you need

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5355
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Sven » Di Jan 12, 2016 21:54

Klasse Bilder und cool geschrieben David! Wenn ich so rausschaue ist das mal echt ein highlight. Danke. :prost:
CU
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1689
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Baumi » Mi Jan 13, 2016 07:28

Oooh,

ich hab' den thread erst heute morgen entdeckt.
Schöner Bericht, David.
Geht's heute abend weiter? Bitte quäl mich mit Bildern auf denen die Sonne scheint und es staubt! :motz: :mrgreen:

baumi

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 507
Registriert: Fr Aug 22, 2014 21:14
Wohnort: Kiel

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Steffi » Mi Jan 13, 2016 09:08

Oh ja, das ist wirklich cool! Vielen Dank David.

Wenn ich irgendwann mit Europa durch bin, werde ich sicherlich auch nochmal über den großen Teich zum "Abrocken" :wink:
Die Steigerung meines Erfolgs resultiert aus der Senkung meiner Erwartungen!

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1003
Registriert: Do Feb 19, 2004 23:52

Re: My Summer Vacation

Beitragvon David » Mi Jan 13, 2016 12:18

Baumi hat geschrieben:
Geht's heute abend weiter? Bitte quäl mich mit Bildern auf denen die Sonne scheint und es staubt! :motz: :mrgreen:

baumi


Heute Abend eher nicht aber du kannst dich auf 4 - 5 Folgen :lol:

David
You can't always get what you want, You can't always get what you want, You can't always get what you want,
But if you try sometimes you might find, You get what you need

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2527
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: My Summer Vacation

Beitragvon AG » Fr Jan 15, 2016 06:26

Hey David,

freu mich auch schon auf die nächsten Folgen.
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1646
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Martin » Fr Jan 15, 2016 10:33

Das ist zu dieser Jahreszeit echt gemein!

Aber leider auch schön. Bitte mehr davon!

Martin

Veit
Beiträge: 539
Registriert: So Dez 28, 2008 08:45
Wohnort: Kiel

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Veit » So Jan 17, 2016 00:08

Das nenne ich doch mL ein Projekt. Weiter so :lol:
Bringt mich irgendwo hin - ich werde überall gebraucht.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1003
Registriert: Do Feb 19, 2004 23:52

Re: My Summer Vacation

Beitragvon David » Mo Jan 18, 2016 21:08

Nach der Tour war es dann eine kurzer Auto Fahrt von Mammoth nach South Lake Tahoe. Der Ort ist wahrlich nicht hübsch aber die Lage direkt am See ist herrlich und ein ganz netter Campingplatz gab’s auch direkt am Stadtrand. Erster stopp war Sierra Ski and Cycle für ein paar Tipps über touren. Letztendlich habe ich mich für die Flume Loop entschieden. Ein früher Start war angesagt da es Sonntag war und der Trail sehr beliebt. Vom Parkplatz am Spooner Lake folgte erstmals ein Doubletrack durchs Wald und die würde dann zunehmend steiler, bis ich mal wieder kurz vorm brechen war.

Bild

Endlich wurde Lake Marlette erreicht. Von hier wurde früher Holz in Wasser Kanäle transportiert und später Wasser angezapft und in eine Leitung zur industriellen Zwecke benutzt. Aktive Wanderer haben später die Leitung entfernt und aus der Trasse eine super Schoner trail gebaut.

Bild

Erst sind ein paar serpentinchen und steine aber danach ist es ganz eben, nur ein paar Meter hohenverlust über einige Kilometer trail. Dafür sind die Ausblicke und Exposition umso spektakulärer.

Bild

Hier habe ich nur ein paar Leute getroffen zum gluck weil es teilweise recht eng war. Nach der Flume Trail trifft man auf die Tahoe Rim Trail (TRT) hier hoch steigt es teilweise sehr steil aber dann kurvt der Trail durch hoch Täler und über Bergkuppen.

Bild

Hier hab ich ein Norweger getroffen, der erzählte er wäre im vorjahr in Oregon gewesen und das war super aber hier wäre das Beste was er je erlebt habe, doof nur das ich auf dem Weg nach Oregon war :roll: . Die ausblicke und trails würden immer netter, eine schone Aussicht über Lake Marlette und Tahoe

Bild

folgten dann aber ein etwas enttäuschende abfahrt zurück zum Auto. Jetzt weiß ich wieso die meisten die Tour als schuttle machen. Aber bekanntlich ist schutteln genauso schlimm wie liften und E-biken im Gelände :lol: und so bin ich mein prinzipchen treu geblieben. In der Tahoe Gegend könnte man aber schon ein paar Tage verweilen. Die letzten Kilometer bescherten mir viel Gegenverkehr, alle die Touristen die sich ein MTB geliehen haben keuchten und schoben sich den Doubletrack hoch und fragten immer wieder wie weit noch bis zum Flume Trail.
You can't always get what you want, You can't always get what you want, You can't always get what you want,
But if you try sometimes you might find, You get what you need

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1646
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Martin » Mo Jan 18, 2016 21:13

Ich kriege komischerweise gerade Lust auf California 8)

Vielen Dank für den tollen Bericht. Wer hat das eine Foto von Dir geschossen? Eine rattlesnake? :mrgreen:

Gruß, Martin

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1689
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Baumi » Mo Jan 18, 2016 22:35

Schon wieder Sonne und Staub! :motz:

Ich will mich ja auch gar nicht beschweren, der Tag war heute erst deutlich nach 16:00 Uhr zu Ende und ein wenig Sonne habe ich auch gesehen. 8)

Tolle Bilder und ein schöner Bericht; Mach weiter so David! Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

baumi

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5355
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Sven » Mo Jan 18, 2016 23:01

Yeah..klasse! So schöne trails mit Sand als Untergrund würde ich auch gerne fahren...irgendwie Strandfeeling mit dem bike, oder?
Klasse Bilder David..gut gelungenes Selfie..bitte weitermachen. :D

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1003
Registriert: Do Feb 19, 2004 23:52

Re: My Summer Vacation

Beitragvon David » Mo Jan 25, 2016 20:47

Von Lake Tahoe bin ich dann nach Donner Lake gefahren, nicht weit weg aber dort war ein ganz neuer Trail der klang sehr nett, Donner Lake Rim Trail. Da ich am nächsten Tag auch bis Umpqua River in Oregon wollte war eine kürzere tour angesagt. Erst musste aber ein Campingplatz her. Direkt am Donner Lake gab es eine State Park aber für $30 der Nacht war’s mir zu teuer. Ganz in der Nähe waren 2 weitere aber direkt an der Hiway, etwas laut. Nach einigen Irrfahrten bin ich schließlich am Prosser Creek Reservoir gelandet und hab ein super Platz mit Blick für $10 gekriegt, allerdings ohne dusche aber dafür ein See. Einzige Nachteil an der Gegend war die mindest Temperatur nachts von 4 Grad, war etwas frisch für August.

Bild

Der See und einiges andere würde nach der Donner Party genannt. Siedler die 1846 nach Westen wollten. Leider würden sie von Schnee überrascht und mussten 4 Monate ausharren, um zu überleben haben sie auch ein paar von den verstorbenen verspeisen müssen.

Der DLRT ist ganz neu und wird noch weiter ausgebaut. Die ersten Meilen sind sehr schon zu fahren. Erst durch schattiger Wald und weiche Boden. Dann kommen einige Rock Gardens, wo der weg ganz geschickt durch eine stein Landschaft fuhrt, teilweise schwer zu fahren aber auch sehr spaßig.

Bild

Unterwegs traf ich ein Mountain runner, er hat sich ziemlich erschreckt, dachte ich wäre ein Bär als ich um die Ecke kam.

Bild

Ein kleiner See gab’s auch zum pausieren und die Aussicht genießen. Dann aber zurück zum Auto und eine Marathon Autofahrt von gut 7 stunden.
You can't always get what you want, You can't always get what you want, You can't always get what you want,
But if you try sometimes you might find, You get what you need

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1689
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Baumi » Di Jan 26, 2016 07:10

Schöööön! :bounce:

Ich kann die Kiefernnadeln förmlich riechen und die Mücken am See fast spüren.
Wieder mal eine schöne Beschreibung deiner "Sommerferien", David.

Die Geschichte der Donner Party ist allerdings sehr gruselig. Ich hab sie gerade mal auf wikipedia nachgelesen.

Gruß,

baumi

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5355
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: My Summer Vacation

Beitragvon Sven » Di Jan 26, 2016 07:23

Klasse...also, den DLRT würde ich auch gerne fahren aber so im Zelt ohne Dusche ist ja echt hardcore. :wink: ..nee im Ernst David. Das sind mal wieder so Bilder, die wieder richhhhtig Lust auf biken in der Sonne machen.
Jetzt weiss ich übrigens auch, wo der Donnerbalken erfunden wurde. :mrgreen:

Gruß
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!


Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast