Donnerstag 14.7.2016

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Benutzeravatar
David
Beiträge: 997
Registriert: Do Feb 19, 2004 23:52

Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon David » Di Jul 12, 2016 11:23

Wetter vorhersage sieht bescheiden aus aber vielleicht zieht es an uns vorbei. Dann würde ich fahren wollen :)

David
You can't always get what you want, You can't always get what you want, You can't always get what you want,
But if you try sometimes you might find, You get what you need

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 216
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Stefan » Di Jul 12, 2016 12:07

Ahoi

Nr. 2

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 326
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Pierre_85 » Di Jul 12, 2016 12:40

Nr. 3 und dabei :)
Meine Anwesenheits-Möglichkeiten siehe Profil -> Interessen.

Benutzeravatar
Baumi
Moderator
Beiträge: 1679
Registriert: Fr Jul 18, 2003 07:36
Wohnort: Kiel

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Baumi » Di Jul 12, 2016 13:17

David hat geschrieben:Wetter vorhersage sieht bescheiden aus aber vielleicht zieht es an uns vorbei. Dann würde ich fahren wollen :)

David

Da schließe ich mich gerne an.

baumi

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5350
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Sven » Di Jul 12, 2016 14:03

Edit: Bei mir auch ein entschiedenes v̶̶i̶̶e̶̶l̶̶l̶̶e̶̶i̶̶c̶̶h̶̶t̶ na klar! :mrgreen:

Gruß
Sven
:mrgreen:
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
AG
Site Admin
Beiträge: 2508
Registriert: Mo Apr 14, 2003 11:00

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon AG » Mi Jul 13, 2016 05:18

...auch ein vielleicht. Vorhersage sieht lt. Norweger jedoch besser aus.
Gruß
Arne

...aus dem kleinen MTB-Glossar...
Singletrail - Ein schmaler Pfad, auf dem nur Platz für ein MTB ist.
Drop - Passage mit jähem Höhenabfall.

Wolfgang
Beiträge: 518
Registriert: So Okt 24, 2010 15:05
Wohnort: Kiel

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Wolfgang » Mi Jul 13, 2016 22:48

ich such mir einfach das 8) wetter aus! und dann :bounce: raceing with David..

Benutzeravatar
Pierre_85
Beiträge: 326
Registriert: Fr Apr 15, 2016 00:17
Wohnort: Kiel, Ellerbek
Kontaktdaten:

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Pierre_85 » Mi Jul 13, 2016 23:16

Muss bzw. möchte absagen. Bin heut schon 42km gefahren und muss bis zum 17.,dem Tag des mtb Rennens in brekendorf, noch etwas regenerieren. Werd daher die tage nur kleinere strassentouren auf kleiner Flamme fahren.

ich wünsch euch trotzdem viel spass und vllt. sieht man sich ja sonntag in brekendorf :)

LG, Pierre
Meine Anwesenheits-Möglichkeiten siehe Profil -> Interessen.

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 216
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Stefan » Do Jul 14, 2016 20:48

Ahoi

Herrrrrrlich!
Danke, Du "U-turner"

Gruß, Stefan

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5350
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Sven » Do Jul 14, 2016 22:08

Hey David, war genau die richtige Medizin für mich heute, Danke...bummbumm, bis die Kette knirscht. :bounce: :mrgreen:
CU
Sven
Nicht quatschen, MACHEN!

Wolfgang
Beiträge: 518
Registriert: So Okt 24, 2010 15:05
Wohnort: Kiel

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Wolfgang » Fr Jul 15, 2016 10:48

Kurztour mit Dusche und Vollbremsung ...für mich :mrgreen:

Tja, das war dann so:
kaum gestartet gabs erstmal ne kleine erfrischende Dusche von oben, die eigendlich unnötig war, da wir ja noch gar nicht warmgefahren waren.
Dann ging es erstmal zum Ausleihpunkt für Ersatzhelme, da einer der Tln in der der aufgeregten Erwartung der Tour seinen vergessen hatte. Von dort gab es dann einen netten kleinen Schlammtrail, der uns auf eine Interessante Tour vorbereitete.
Beim ersten Glibberhügelanstieg an der weiteren Strecke gab es dann komische Geräusche aus der hinteren Antriebseinheit meines Gefährst, aber auf dem ersten Blick war keine Unstimmigkeit feststellen. So ging es dann munter weiter über einige Schlammpfade des Projendorfer Gehölzes und schließlich ein unschlammiger Minidownhill auf harter steiniger Hoppelpiste.
Hier meinte das Rad urplötzlich keine Lust mehr zu haben und reagierte mit einer Vollbremsung des Hinterrads.
Ursächlich war das gebrochene Schaltauge, das Schaltwerk hatte es sich dann im Hinterrad gemütlich gemacht, bis es zwischen Kettenstrebe und Speichen steckenblieb. Das war zwei Speichen doch zuviel und sie gaben auf.
Da war auch nicht mehr viel Rettung möglich, das passende Reserveschaltauge ruhte sich zuhause aus!
Dank der liebevollen Unterstützung der Mitfahrer verwandelte sich mein Fahrrad in eine Art Roller, mit dem ich dann nach Hause rollern konnte um dabei festzustellen, das beim Rollern irgendwie ganz andere Muskeln zum Einsatz kommnen als sonst.
Im Nachhinein fiel mir dann ein, das das Bike beim Rausholen aus seinem Stall schon einen gewissen Eigensinn entwickelt hatte und auf die Antriebsseite geballert war, und sich dabei höchstwahrscheinlch bereits die Fraktur des Schaltauges zugezogen hat.
Trotzdem wurde der Abend mit den Übrigbebliebenen dann noch bei Burger und Bier fröhlich beendet, obwohl ich den bummbummknirschteil nicht miterlebt habe - Shit happens...
Dank Ersatzteilen zu Haus alles wieder heile, nur noch das Laufrad zentrieren :roll:
Vielen Dank an den Guide und die vielen Helferlein!
Wolfgang 8)

Benutzeravatar
David
Beiträge: 997
Registriert: Do Feb 19, 2004 23:52

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon David » Fr Jul 15, 2016 11:12

So sah dann Wolfgangs neue manuelle Antrieb aus

Bild

:wink:
You can't always get what you want, You can't always get what you want, You can't always get what you want,
But if you try sometimes you might find, You get what you need

Benutzeravatar
Benni
Beiträge: 219
Registriert: Di Jun 18, 2013 18:50
Wohnort: Kiel

Re: Donnerstag 14.7.2016

Beitragvon Benni » Fr Jul 15, 2016 14:54

Falls sowas nochmal passiert könnte man die Kette Kürzen und einen der mittigen Gänge nutzen. Je nachdem wieviel Weg man noch vor sich hat wäre es den Aufwand wert.


Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste