So. 10.12. Frostbeulentour

Berichte und Leidensgeschichten unserer Touren

Moderatoren: David, Moderator

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1645
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Martin » Fr Dez 08, 2017 10:52

Wenn ich gerade rausschaue....

Bild

Vorausgesetzt, dass es am Sonntag nicht so schneit wie jetzt gerade möchte ich am Sonntag trotz der vorhergesagten Temperaturen eine Runde fahren.

Traut sich jemand, mitzukommen?

Gruß, Martin

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 216
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Stefan » Fr Dez 08, 2017 19:27

Ahoi

Hier ich!

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5355
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Sven » Sa Dez 09, 2017 06:43

Moin,

ich trau mich...allerdings kann ich (leider) nicht mitkommen da ich in DK parallel am chillen und gurken bin am Blabjerg...schöne Tour wünsch ich Euch!..bin dann erst mal weg....

Gruß
Sven


Bild
Nicht quatschen, MACHEN!

Benutzeravatar
Geradeausfahrer
Beiträge: 0
Registriert: Do Mär 31, 2016 18:41

Re: So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Geradeausfahrer » Sa Dez 09, 2017 15:18

Dabei!

Benutzeravatar
Geradeausfahrer
Beiträge: 0
Registriert: Do Mär 31, 2016 18:41

Re: So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Geradeausfahrer » So Dez 10, 2017 08:51

Ich bin doch nicht dabei, Euch viel Spaß!!

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 216
Registriert: Do Dez 10, 2015 20:00

Re: So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Stefan » So Dez 10, 2017 18:37

Ahoi

Danke Martin
War super, und ich bin so richtig, richtig schön alle.
Meine Füße waren am Schluss doch etwas sehr kühl, aber Frostbeulen sind ausgeblieben. ;O)

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 1645
Registriert: So Jan 16, 2011 16:09
Wohnort: Kiel

Re: So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Martin » So Dez 10, 2017 19:53

Bei mir auch. Ich hab aber beim Abspülen des Rades wegen der Schmerzen in den Füssen einen unfreiwilligen "Tanz" aufgeführt.

Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass uns leider keiner begleiten wollte, dabei war das Wetter eigentlich ganz gut. Geradeausfahrer ist entschuldigt, den haben wir mit seiner Truppe (von Kollegen?) unterwegs getroffen. Da keiner mit wollte, sind Stefan und ich eine relativ lange Runde von fast 60km gefahren. Der Untergrund war zum Teil sehr weich und anstregend.
Hat aber Spass gemacht :mrgreen:

Gruß, Martin

Benutzeravatar
Geradeausfahrer
Beiträge: 0
Registriert: Do Mär 31, 2016 18:41

Re: So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Geradeausfahrer » Mo Dez 11, 2017 13:30

Nach unserer schnell behobenen Panne...haben wir Euch noch über die blaue Brücke radeln sehen. Unser Weg führte uns um den Bothkamper See. Eine herrliche Schlammschlacht!!

Benutzeravatar
Sven
Site Admin
Beiträge: 5355
Registriert: So Okt 17, 2004 15:41
Wohnort: Schilksee

Re: So. 10.12. Frostbeulentour

Beitragvon Sven » Di Dez 12, 2017 10:36

Moin folks,

bei mir gestern auch ne "Frostbeulentour" rund um dem Blabjerg/DK....ziemlich genau 2 Std. und 25km/400hm...der Boden war recht zerfurcht und festgefroren, glatt und schon die "weiss"-Tour hatte es in sich. Auf der "schwarz"-Tour schafften es nicht mal die ausgelegten Matten, dass man nicht durchgerutscht ist aber downhill gings erstaunlich gut. :mrgreen: ...
Blöderweise hatte ich schon nach 2km vorne eine klirrende blanke Bremse. Der Irrwitz ist, dass ich vor gut 2 Wochen erst neue Belege vor der SL-CTF verbaut hab...krass. Ansonsten ist mir der Antrieb bei der Tour ziemlich eingefroren und es liess sich hinten nur noch sehr widerwillig schalten.
Am Ende der "schwarz" bin ich aber noch ein paar Teekannen durch den Wald gefahren, um mal etwas anderes zu sehen, bis es gegen 14.00 schon fast wieder dunkel wurde.


Tja...und ansonsten alles sehr schön hier wie immer...sooo..muss jetzt wieder chillen. :mrgreen:

Gruss aus DK, :D
Sven

Bild

Bild
Nicht quatschen, MACHEN!


Zurück zu „Tourenangebote und Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast